DruckenPDF

Nachruf

Graf Seherr-Thoss

 

Der in Potsdam geborene ehemalige Archivar des ADAC und profunde Kenner der Kraftfahrzeughistorie, Hans Christoph Graf von Seherr-Thoss ist am 17. Juli 2011 im Alter von 92 Jahren in Unterhaching bei München verstorben.

Geboren in den letzten Kriegstagen 1918, interessierte sich Seherr-Thoss schon frühzeitig für das Kraftfahrwesen und den Motorsport. Das von ihm verfasste Standardwerk „Die deutsche Automobilindustrie“ erschien bereits 1974 und ist bis heute ein viel beachtetes Nachschlagewerk und eine unerschöpfliche Fundgrube. Ebenso wie die umfangreiche Bibliothek des ADAC, die es ohne den Automobilhistoriker so wohl nicht geben würde.

In der nächsten Ausgabe unseres ADAC Oldtimer-Newsletters werden wir ausführlicher über das Leben und Schaffen des Grafen Seherr-Thoss berichten.


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

– Mein ADAC –

Oldtimer-Newsletter

Alles, was Ihr Liebhaberherz begehrt: Informationen rund um Technik, Toureninfos, Veranstaltungen usw. Kostenlos und aktuell! Mehr





Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität