DruckenPDF

ADAC Oldtimer-Experten auf der Techno Classica 2012

Politik trifft ADAC Oldtimer-Sektion

 

Die Techno Classica in Essen ist die führende Oldtimermesse weltweit. Nirgendwo sonst trifft man auf so viele Automobilhersteller mit ihren Traditions- und Klassikabteilungen, Oldtimer-Clubs sowie beruflich und privat interessierte Enthusiasten der internationalen Oldtimerszene.

Vom 21. bis zum 25. März 2012 war es wieder soweit, und auch die ADAC Oldtimer-Sektion präsentierte sich wie jedes Jahr an einem großen Stand in Halle 3. Von rund 180.000 Besuchern trafen sich viele beim ADAC, um mit den Experten über aktuelle Oldtimer-Themen zu diskutieren.


  • Dr. Scheuer informierte sich beim ADAC

     

    So auch Dr. Andreas Scheuer, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Als Gründungsmitglied des Parlamentskreises Automobiles Kulturgut, in dem auch der ADAC die Interessen seiner Oldtimer fahrenden Mitglieder vertritt, informierte sich Dr. Scheuer u.a. über den aktuellen Stand der FIVA Charta von Turin. Die von der Fédération Internationale des Véhicules Anciens (FIVA) erstellte Leitlinie umfasst Ansätze für den korrekten Umgang sowie zur Erhaltung und Pflege von historischen Automobilen als Bewahrung kulturellen Erbes.

    Dr. Andreas Scheuer führte am Stand der ADAC Oldtimer-Sektion Gespräche zu verkehrspolitischen Themen und informierte sich darüber hinaus über die vielseitigen Aktivitäten und bundesweit mehr als 400 Veranstaltungen der ADAC Regional-, Orts- und Korporativ-Clubs.

    Auch die Veranstaltungen des diesjährigen Oldtimerwanderns, die ADAC Trentino Classic und die ADAC Deutschland Klassik, stießen bei Andreas Scheuer auf reges Interesse. Die Idee – weg von Stress mit Zeitprüfungen und Bordbüchern, hin zu Gelassenheit, Kultur, Natur und Gastronomie – erfreut sich großer Beliebtheit. Das Oldtimerwandern wird vom ADAC in der norditalienischen Provinz Trentino sowie in jährlich wechselnden Regionen Deutschlands ausgetragen.

    Der ADAC vertritt als zweitgrößter Automobilclub der Welt die Interessen von über 18 Millionen Mitgliedern. Viele davon interessieren sich für Young- und Oldtimer – mit steigender Tendenz.


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

– Mein ADAC –

Oldtimer-Newsletter

Alles, was Ihr Liebhaberherz begehrt: Informationen rund um Technik, Toureninfos, Veranstaltungen usw. Kostenlos und aktuell! Mehr





Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität