DruckenPDF

8. Saarländische ADAC Oldtimertage

Am 14. und 15. Oktober 2017


Volles Programm: 8. Saarländische ADAC Oldtimertage „rund um den Linslerhof“

Der traditionelle Ausklang der Oldtimer-Saison im südwestdeutschen Raum wird dieses Jahr am 14. und 15. Oktober erneut auf dem historischen Linslerhof im Saarland ausgetragen. Zwei Tage lang dreht sich auf dem Gutshof alles um klassische Automobile. Das unterhaltsame Programm lockte bereits in den vergangenen Jahren mehrere Tausend Oldtimerfreunde aus der Region an.


Mit den 8. Saarländischen ADAC Oldtimertagen „rund um den Linslerhof“ findet das Oldtimer-Jahr 2017 im Oktober seinen Abschluss. Rund um die zweitägige Ausfahrt ist das Programm auf dem idyllisch gelegenen Hof prall gefüllt und lässt die Herzen der Klassiker-Fans höher schlagen.
Erstmals wird es vor Ort ein internationales Alfa Romeo – Treffen geben und auch künstlerisch wird das Thema „Oldtimer“ beleuchtet: Eine Ausstellung mehrerer Künstler auf dem Gutshofgelände ergänzt das Rahmenprogramm.


Die Zuschauermagneten der vergangenen Jahre werden auch 2017 nicht fehlen: Klassische Rennfahrzeuge sorgen auf dem Hofrundkurs „Wendelin von Boch“ für Adrenalinschübe, während auf der Hotelwiese wechselnde Musikdarbietungen die passende Rock ´n´ Roll-Stimmung verbreiten.


Die Hotelwiesen werden während dessen zum Oldtimer-Parkplatz umfunktioniert, sodass Clubs der Region, aber auch einzelne Oldtimerfreunde mit ihren Fahrzeugen ausreichend Park- und Präsentationsfläche vorfinden. „Direkt vor dem Hotel stehen wieder die teilnehmenden Fahrzeuge des Concours d‘Élegance, die von unserer Fachjury bewertet werden“, weiß Rainer Bastuck, Beauftragter für das Oldtimerwesen im ADAC Saarland e.V.


Die zweitägige Ausfahrt, die in die 8. Saarländischen ADAC Oldtimertage „rund um den Linslerhof“ eingebunden ist, ist ein FIVA Prädikatslauf und zählt nicht nur zur Wertung des ADAC Saarland Classic Cup, sondern auch zum ADAC Classic Revival Pokal für Automobile. Sie umfasst rund 200 Kilometer und führt am ersten Tag in das angrenzende Frankreich, sowie am zweiten Tag zur geschichtsträchtigen Bergbaugrube Ensdorf. „Wir freuen uns auf die Ausfahrt, auf der wir wieder spannende und kulturhistorisch bedeutsame Orte der Region besuchen und die schöne Saar-Lor-Lux Region mit den Oldies bereisen werden“, so Fahrtleiter Frank Heinrich.


Die Teilnehmerzahl für die Ausfahrt ist begrenzt, eine Anmeldung ist ab sofort über die Sportabteilung des ADAC Saarland möglich. Weitere Informationen finden sich auf der Website www.motorsport-saar.de in der Rubrik Sportarten unter „Classic Cup“.



Veranstalterkontakt:

ADAC Saarland e.V.

Frau Aysegül Wiedersporn

Untertürkheimer Str. 39-41

66117 Saarbrücken

Tel.: 0681 – 687 00 32

E-Mail schreiben


Diese Veranstaltung ist im internationalen Eventkalender des Oldtimer-Weltverbands FIVA registriert. Falls Sie Ihre Ausfahrt oder Rallye in diesen Terminkalender eintragen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an: klassik@adac.de

Eine Übersicht aller FIVA Events weltweit finden Sie unter: http://www.fiva.org


Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
27 von 29 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Dieser Beitrag wurde im 14tägig erscheinenden ADAC Oldtimer-Newsletter veröffentlicht. Den elektronischen Newsletter können Sie unter www.adac.de/newsletter kostenlos abonnieren.
Gerne erhalten wir Ihr Feedback zu unseren Beiträgen - senden Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an klassik@adac.de 

Vielen Dank, Ihre ADAC Oldtimer-Newsletter Redaktion!


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimerclubs

Informieren Sie sich über die Oldtimerclubs im ADAC Mehr

ADAC Oldtimer-Ratgeber NEU!

Aktualisierte Neuauflage 2017/2018 jetzt erschienen - hier geht's zur Online Version  Mehr

– ANZEIGE –

ADAC-AutoVersicherung

Neues Auto? Neue Kfz-Versicherung! Nutzen Sie Ihre Chance und machen Sie gleich den ADAC-AutoVersicherungs-Check. Mehr





Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität