DruckenPDF

Retro Classics meets Barock 2016

Concours d’Elégance im Internationalen FIVA-Kalender


Das Residenzschloss Ludwigsburg bietet zwischen 17. bis 19. Juni für Oldtimer eine wunderbare Kulisse für eine hochwertige Concours d’Elégance Veranstaltung im Terminkalender des Oldtimer-Weltverbandes FIVA. 

Auch in diesem Jahr stehen den Besuchern neben dem Concours d’Elégance wieder unterschiedliche exklusive Sonderfelder zur Verfügung, bei denen man sich eingehend mit Marke und Historie beschäftigen kann – in diesem Jahr unter anderem mit der französischen Marke Talbot, die in diesem Jahr mit einem Sonderfeld von zehn außergewöhnlichen Oldtimern vertreten sind. So französisch die Fahrzeuge auch sind, der Name Talbot stammt aus Großbritannien. Anfangs spezialisierte man sich ausschließlich auf den Export französischer Fahrzeuge nach England und fertigte erst ab 1904 eigenen Fahrzeuge an. Die Talbot Fahrzeuge gelten unter Kennern als absolute Seltenheiten. Bei der Retro Classics meets Barock können die Besucher unter anderem einen imposanten silbernen Talbot Lago T26 Record GS Cabriolet von 1950, einen wunderschönen roten Talbot America von 1956 oder einen hellblauen Talbot Lago T110/150 special bewundern.

Eine Jury aus renommierten Automobilexperten bewertet die Fahrzeuge nach Merkmalen wie Originalität, technischer Zustand oder Besonderheit des Designs.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.retro-classics-meets-barock.de 


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität