DruckenPDF

15. bis 25. September in Frankfurt/Main

Oldtimer-Sonderschau auf der IAA

 

Technisches Kulturgut zeigt sich zur IAA: Auf einer Sonderschau zum Thema „125 Jahre Automobil“ präsentieren sich in Halle 6.1 vom 15. bis 25. September auf der IAA in Frankfurt/Main automobile Klassiker der vergangenen Jahrzehnte.

Von den Anfängen des Benz-Patent-Motorwagens über die Epoche der Vorkriegsklassiker, den Prototypen des Millionen-Sellers Käfer bis hin zu den Perlen der Wirtschaftswunderzeit und der späten 1970er Jahre gibt es einen attraktiven Querschnitt zur Geschichte des Automobils zu bestaunen.

Der ADAC organisiert diese Oldtimersonderausstellung gemeinsam mit seinen Partnern vom Verband der Automobilindustrie (VDA) und des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Historische Fahrzeuge.


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimer-Veranstaltungstermine

Finden Sie in unserer Datenbank alle Termine der anstehenden Oldtimer-Veranstaltungen. Mehr

Veranstaltungen im In- & Ausland

In Deutschland oder über der Grenze - hier finden Sie alle wichtigen Informationen. Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität