DruckenPDF

Terra di Motori

Ein Muss für Autobegeisterte

 

Wer ein richtiger Automobilfan ist, der sollte eine Reise in die Emilia Romagna – das „Land der Motoren“ – keinesfalls versäumen. Im Rahmen der Motorsportwochen “Modena Terra di Motori”, die in diesem Jahr vom 23. März bis 9. Juni in Modena stattfinden, sind Luxuskarossen, Motorsportwägen und edle Oldtimer zu bestaunen.

Wo denn? Bei der ersten Oldtimer Motor Gallery Messe vom 25. bis 26. Mai 2013 und nicht zuletzt bei der Notte dei Motori am 8. Juni, beide in Modena.


  • Sammeln, Tauschen & Staunen

    Ein ganz neues Event dieses Jahres ist die „Oltimer Motor Gallery“, die am 25. und 26. Mai 2013 in Modena veranstaltet wird. Auf über 30.000 Quadratmetern treffen hier Auto- und Motorradliebhaber zusammen, um sich über die neuesten Trends der Branche auszutauschen, private Sammlungen zu bestaunen und Zubehör zu erwerben. Darüber hinaus wird eine Tauschbörse für Zweiräder und Autos angeboten, bei der die Besucher ihre privaten Mobile an- und verkaufen können.


    Mehr Infos unter www.motorvalley.com


  • Dröhnen der Motoren füllt die Nacht in Modena

    Ein wahres Highlight erwartet Motorsportfans Anfang Juni: am 8. Juni 2013 wird auf den viel befahrenen Straßen und den belebtesten Plätzen von Modena die “Notte dei Motori” ausgerichtet. Shows und Paraden rund ums Automobil werden Zuschauer begeistern. Umrahmt werden die Attraktionen von musikalischen Live-Acts, viele Geschäfte bleiben an diesem Abend für Besucher geöffnet.

    Am Folgetag verwandelt sich das Zentrum Modenas schließlich in ein einzigartiges Freilichtmuseum: Oldtimer werden ebenso zu sehen sein, wie ausgefallene Luxuskarossen. Kulinarische Spezialitäten aus der Region Modena, die während den Veranstaltungen allerorts angeboten werden, runden einen perfekten Besuch der „Welthauptstadt des Motors“ ab.


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität