DruckenPDF

Messe: Moto Technica

Vom 14. bis 15. Januar 2017 in Augsburg


Seit fast zwei Jahrzehnten gibt es nunmehr die Moto Technica, die mit einem Schwerpunkt Teilemarkt und Zubehör vor allem die Schrauber nach Augsburg lockt. 
Der Veranstalter wirbt mit einem Oldtimer und Youngtimer-Treffen und offeriert Teile und Zubehör in drei großen Messehallen und auf dem Freigelände.
Neben den zahlreichen Teilehändlern sind im Laufe der Jahre auch Oldtimerclubs und -verbände dazu gekommen und so bietet die 18. Moto Technica eine sehr gute Plattform für den Wissensaustausch und vielleicht die eine oder andere Gelegenheit ein Winterschnäppchen zu ergattern. 
Beim ADAC-Stand gibt es kostenlos die ADAC Oldtimer-Ratgeber Broschüre und außerdem kann man sich über die Veranstaltungen und Angebote des ADAC Südbayern e.V. informieren.

Traditionell hat auch der "RAG Historische Bundeswehr Fahrzeuge im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V." in Halle 1 einen Infostand und zeigt dort historische Militärfahrzeuge - diesmal mit einem Schwerpunkt Bundeswehr Feuerwehr.

Weitere Infos finden Sie hier: http://www.mototechnica.de/ 

Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
0 von 0 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimerclubs

Informieren Sie sich über die Oldtimerclubs im ADAC Mehr

ADAC Oldtimer-Ratgeber NEU!

Aktualisierte Neuauflage 2017/2018 jetzt erschienen - hier geht's zur Online Version  Mehr

– ANZEIGE –

ADAC-AutoVersicherung

Neues Auto? Neue Kfz-Versicherung! Nutzen Sie Ihre Chance und machen Sie gleich den ADAC-AutoVersicherungs-Check. Mehr





Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität