DruckenPDF

MOTORWORLD Classics Berlin 2017

International, stilvoll und ... noch größer


Vom 5. bis 8. Oktober 2017, in Deutschlands internationalster Metropole mit großer Automobilgeschichte, schaffen die historischen Hallen der Messe Berlin und der Sommergarten unterm Funkturm erneut viel Raum für eine ganze Welt im Stil der guten Zeiten: die Oldtimer-Messe Motorworld Classics Berlin. Sie ist ein Erlebnis nicht nur für Fahrzeugliebhaber und -sammler, Auto-Clubs und Szenefans. Wer neugierig auf ein stilvolles Ambiente mit viel Lifestyle ist, sollte nicht versäumen, darin einzutauchen. Nach einem ordentlichen Besucherplus im letzten Jahr wächst die Motorworld Classics Berlin 2017 weiter: Mit noch mehr Raum für hochkarätige Aussteller und eine ordentliche Portion Lifestyle.

Mehr Raum, mehr Aussteller

Konzept und Standort der Messe überzeugen Aussteller und Besucher. Der Standort Berlin ist international, wie kein anderer in Deutschland, und zieht auch über die Grenzen hinaus interessiertes sowie kaufkräftiges Publikum an – zunehmend auch aus den Ländern Osteuropas. Nicht zuletzt beweist das stete Wachstum der Motorworld Classics Berlin, die 2016 ein Besucherplus von 30 Prozent mit steigendem internationalen Anteil verzeichnete, diese Aussage. 2017 schaffen die Veranstalter mit weiteren Ausstellungsflächen deshalb noch mehr Platz für zusätzliche hochkarätige Aussteller und Clubs. Schon jetzt können sich Fach- wie auch Publikumsbesucher auf automobile Klassikstars und Raritäten freuen, darunter auch US-Cars und Motorrad-Oldtimer.

Mehr Lifestyle

Die goldenen Zeiten des vergangenen Jahrhunderts lassen grüßen. Denn das ist das Markenzeichen Motorworld Classics Berlin: Wie ein roter Faden zieht sich ein Look and Feel im Stil der guten alten Zeiten durch die Messehallen. Ein im Ticketpreis inbegriffenes Unterhaltungsprogramm mit dem Swing der 1920er bis 1950er, die passend gekleideten Aussteller und Besucher sowie viele liebevolle Gestaltungsdetails schaffen in dem historischen Umfeld, dort wo bereits in den 1920ern die Internationale Automobilausstellung ihre erste Blütezeit hatte, eine Welt von damals, reif für die Leinwand. 2017 sollen noch mehr Anbieter von Lifestyleprodukten all das unterstreichen.

MOTORWORLD Classics Berlin auf einen Blick

Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge, Wirtschaftswunder-Autos und Youngtimer sowie Motorräder werden vom 5. bis zum 8. Oktober 2017 im historischen Ambiente der Messe Berlin präsentiert. Nationale und internationale Automobilhersteller mit historischen Wurzeln, Top-Händler, Technik-Spezialisten für Automobilraritäten, Zubehör- und Accessoire-Anbieter, zahlreiche engagierte Clubs der Szene und private Verkäufer werden ihre Produkte und Dienstleistungen zur Schau und zum Verkauf stellen. Veranstalter der Oldtimer-Messe, die jährlich ihre Tore öffnet, sind die MoWo Messe- und Veranstaltungs GmbH & Co. KG und die Messe Berlin GmbH.

Öffnungszeiten:

Donnerstag. 5. Oktober 2017 (Previewtag): 12.00 bis 19.00 Uhr
Freitag und Samstag, 6. und 7. Oktober 2017: 10.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 8. Oktober 2017: 10.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Informationen:


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität