DruckenPDF

NEU: Die Youngtimer Rallye 2016

Das große Treffen aller Klassen am 10. Sep. 2016


Eine weitere neue Veranstaltung speziell für die Besitzer von Youngtimer-Fahrzeugen ergänzt in diesem Jahr den Terminkalender: Die Youngtimer Rallye 2016
»Wenn wir uns an die 80er und frühen 90er Jahre zurückerinnern, schwelgen wir in schönen Erinnerungen. Wir denken an die Ikonen unserer Jugend, die Musik aus vergangenen Tagen und natürlich die Autos, die wir so gern fuhren. Wenn wir heute alte Polaroid-Fotos und Schnappschüsse betrachten, fragen wir uns oft, ob wir uns damals nicht geschämt haben. Aber nein – es war eine unvergessliche Zeit mit trendigen Jogging-Anzügen aus feinster Ballonseide. Dieter Bohlen und Thomas Anders begeisterten zumindest einen Bruchteil unserer Eltern. Madonna und Michael Jackson hingegen verzauberten alle. Im Abendprogramm wurde „Dallas“, „Traumschiff“ und „Tutti Fruttie“ gezeigt. Während die Frauen nach Patrick Swayze aus „Dirty Dancing“ schmachteten, hingen die Männer an der flotten Rettungsschwimmerin im knappen, roten Badeanzug aus Baywatch. Ja, es war eine geile Zeit …“ 
Wir können die Zeit zwar nicht zurückdrehen, aber wir können zumindest für einen Tag das Lebensgefühl dieser Zeit mit den Traumautos unserer Jugend gemeinsam genießen. Der Veranstalter freut sich auf einen tollen, ereignisreichen Tag mit vielen Youngtimern. 
Als Start und Zielort der Youngtimer Rallye dient die historische Kulisse der Klassikstadt Frankfurt. Weiter geht’s durch den Taunus über den Feldberg nach Kloster Eberbach zum Kurhaus in Wiesbaden. Die Zieleinfahrt nach Frankfurt wird mit einem zünftigen Barbecue und leckeren Drinks gefeiert. 
Alle Infos sowie Anmeldung zu dieser neuen Veranstaltung unter http://www.die-youngtimer-rallye.de

Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
18 von 18 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität