DruckenPDF

Buchvorstellung

Automobile in den 30er Jahren


Kaum eine andere technische Entwicklung hat unser Leben in den letzten 100 Jahren so verändert und geprägt wie das Automobil, das sich – nach dem ersten Großeinsatz während des Ersten Weltkriegs – seit den zwanziger und dreißiger Jahren zum modernen Fortbewegungsmittel entwickelt hatte.

Allerd­ings war es damals noch ein Luxusobjekt von hohem gesellschaftlichen Stellenwert, das sich nur wenige wohlhabende Leute leisten konnten.


  • Einzigartiges Zeitdokument

    Diese Zeit des sich rasch entwickelnden Individualverkehrs vor dem Zweiten Weltkrieg wurde in unzähligen, einzigartigen Leica-Aufnahmen des Fotostudios Dr. Paul Wolff & Tritschler in Frankfurt/Main festgehalten, die ihresgleichen suchen und alle Bereiche des Straßenverkehrs der zwanziger und dreißiger Jahre dokumentieren: So z.B. die Entwicklungsschritte des Automobils; Fabrikation, Automobi­lausstellungen, Autowerbung, erste Auto-Urlaubsreisen, Automobilturniere, Schönheitskonkurrenzen, Automo­bil­rennsport und Automobilausstellungen. Seine kurz gehaltenen und informativen Texte ergänzt Werner Schollenberger mit einer Biografie über Dr. Paul Wolff und das Thema Fotografie.

    In den dreißiger Jahren wurde das Straßennetz in Deutschland grundlegend modernisiert, wobei kohlegefeuerte Dampfwalzen zum Einsatz kamen. Ein faszinieren­des Buch des EK-Verlages, das in Zusammenarbeit mit dem berühmten Bildarchiv Dr. Paul Wolff & Tritschler erscheint. Freuen Sie sich auf ein Standardwerk zur Automobilgeschichte der dreißiger Jahre.

    Das Werk hat einen Umfang von 144 Seiten und zirka 200 Aufnahmen und ist ab sofort zum Preis von 35,– Euro in allen gut sortierten Buchhandlungen und im EKshop.de unter der Nr. 898 erhältlich.


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität