DruckenPDF

1. bis 3. Februar: Bremen Classic Motorshow

Träume auf Rädern

 

Spektakuläre Sonderschauen. Käufliche Träume in Gestalt junger Klassiker, die als kommende Sammlerfahrzeuge gelten. Charmante Präsentationen der Auto- und Motorradclubs vom 1. bayerischen urquattro club e.V. bis zur VW-Brezelfenstervereinigung. Ein gewaltiges Angebot an Ersatzteilen und Accessoires. Solche Ingredienzen haben die Bremen Classic Motorshow zur größten Oldtimermesse im Norden Europas gemacht.Von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. Februar 2013, erlebt sie in den sieben Hallen der Messe Bremen und im angrenzenden Parkhaus ihre elfte Auflage.

 

Der ADAC wird auch diesmal vor Ort sein und neben zahlreichen Oldtimer-Veranstaltungen die Neuauflage seines beliebten Oldtimer-Ratgebers präsentieren.

Mehr als 600 Aussteller präsentieren dann ihre Schätze und Schätzchen. Das Messeteam seinerseits zeichnet unter anderem für die Autosonderschau verantwortlich, die diesmal unter dem Titel „Rennen und Rallyes – die wilden Jahre“ den Motorsport der 70er- und 80er-Jahre in Erinnerung ruft.

Gezeigt werden zwölf seltene Rennwagen, in denen Legenden des Rennsports zu Sieg und Ruhm fuhren: der Peugeot 205 Turbo 16, in dem Michèle Mouton 1986 als bislang einzige Frau die Rallye Deutschland gewann, oder der Audi Sport Quattro S1, mit dem Walter Röhrl 1986 vierter bei der Rallye Monte Carlo wurde. Ebenfalls zu sehen ist der Lancia Beta Montecarlo, mit dem Hans Heyer 1980 bei der Deutschen Rennsport-Meisterschaft siegte.

Käuflich sind demgegenüber neben vielen hoch betagten Oldtimern die zwölf jungen Klassiker mit erheblichem Wertentwicklungspotenzial, die das Messeteam in ganz Deutschland aufgespürt hat, um sie in Bremen zu präsentieren. Das Besondere daran: Sie stammen aus erster oder zweiter Hand und sind durchweg „UHus“, Unter Hunderttausend Kilometern gelaufen – und sie haben Erstzulassungen zwischen den späten 60ern und den frühen 90ern.


  • Mitmachen und gewinnen

    Sie können bei der Bremen Classic Motorshow dabei sein – Das Oldtimer-Team des ADAC verlost 10 x 2 Eintrittskarten! Dafür müssen Sie uns nur folgende Frage richtig beantworten:


    Zum wievielten Mal wird die Messe veranstaltet?

    − Zum ersten Mal

    − Zum fünften Mal

    − Zum elften Mal


    Bitte schreiben Sie uns Ihre Antwort bis einschließlich 28. Januar 2013 an E-Mail schreiben . Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


    Mehr Infos unter www.classicmotorshow.de


    Foto: Seekamp-Werbung


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität