DruckenPDF

ADAC Motorwelt Autobuch Preis: 18 Bücher ausgezeichnet


Die besten Bücher rund um die Themen Auto und Mobilität zu finden, diese Aufgabe hatte die sechsköpfige Jury des ADAC Motorwelt Autobuchpreises 2016. Bereits zum fünften Mal wurden imposante Bildbände, detailreiche Biografien, Automobilhistorien, aber auch innovative Gestaltung geehrt. In fünf Kategorien traten 57 Titel an, 18 davon erhielten Preise.
Erstmals fand die Veranstaltung auf der Techno Classica Essen statt, der bedeutendsten Oldtimer-Messe der Welt. Am ADAC-Stand auf dem Gelände der Messe Essen wurden 18 Bücher in den Kategorien Marke/Typen, Design, Biografie, Motorsport/Rennsport und Sonderpreis ausgezeichnet.
Durch die Veranstaltung führte TV-Moderatorin Julia Josten, an ihrer Seite Gastgeber Thomas Burkhardt, ADAC-Vizepräsident für Technik. Er hob hervor: "Die Vielfalt der Themen ist auch für mich immer wieder überraschend und vor allem mit welcher Liebe, man muss manchmal fast schon sagen Besessenheit bis ins letzte Detail, diese Themen aufgearbeitet und zu Papier gebracht werden."
Die Jury bestand aus Dr. Angelika Nollert, Direktorin der Neuen Sammlung München, Giles Taylor, Director Design Rolls-Royce Motor Cars, Wolfgang Zanker, Leiter der Produktkommunikation Mercedes-Benz Cars, Buchautor Jürgen Lewandowski, Martin Kunz, Chefredakteur der ADAC Motorwelt sowie Gastgeber Thomas Burkhardt.

Das sind die Sieger und Platzierten:

Marke/Typen
1) Carrera, Rolf Sprenger und Steve Heinrichs (Delius Klasing)
2) Porsche: Ursprung einer Marke, Karl Ludvigsen (Delius Klasing)
3) Motors Finest, Peter Müller (Benteli)

Design
1) Milestones of Motorsports, Günter Engelen (Hatje Cantz)
2) Inside Scuderia, Cameron Glickenhaus, Bart Lenaerts und Lies De Mol (Waft Publishing)
3) The Pininfarina Book, Günther Raupp (teNeues)
3) A Passion for Cars, Michael Köckritz (teNeues)

Biografie
1) Rudolf Uhlenhaut: Ingenieur und Gentleman, Wolfgang Scheller und Thomas Pollak (Heel)
2) Peter Lindner, Peter Hoffmann und Thomas Fritz (View)
3) Jim Clark, Graham Gauld (McKlein-Publishing)

Motorsport/Rennsport
1) Motor Racing Photography, Werner Eisele (Working Art Gallery)
2) Details, Wilfried Müller (McKlein-Publishing)
3) Tourenwagen Europameisterschaft 1970-1975, Harold Schwarz (Sportfahrer)
3) Gasoline and Magic, Hilar Stadler und Martin Stollenwerk 
(Edition Patrick Frey)

Sonderpreis 
• Motorcycle Passion, Michael Köckritz (teNeues)
• Off the Road: Explorers, Vans, and Life Off the Beaten Track, Robert Klanten, Maximilian Funk, Sven Ehmann (Gestalten)
• The World’s Fastest Place, Alexandra Lier (Kehrer)
• Mr. Radley Drives To Vienna, John Kennedy (Hirmer)


Weitere interessante Themen für Sie

Kauf & Verkauf

Informationen rund um Kauf & Verkauf, Zulassungsmöglichkeiten & Co. Mehr

Oldtimer-Urteile

Interessante Rechtsurteile zum Thema Oldtimer und Youngtimer. Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität