DruckenPDF

„Oldtimertraktoren- und Dampfmaschinenschau“


Die Besucher können einen Ausflug in die landwirtschaftliche Vergangenheit erleben. Mehrere Dampfmaschinen aus dem letzten und vorletzten Jahrhundert (die älteste mit Bj. 1881) treiben z.B. Dreschmaschinen, Schmiedehämmer, Steinbrecher und Buschhacker an. Ein tonnenschwerer Felsbrocken wird von einer alten Winde bewegt. Der Steinbrecher zerkleinert grobes Gestein, welches mittels eines Förderbandes auf die Loren einer Feldbahn verladen wird. Die Feldbahn transportiert dann den Schotter zu einer Halde

Die Strohseilerei zeigt, wie aus Stroh Seile geflochten werden und wie Mais gerebelt wird. Sehr großes Interesse finden stets auch die Live-Darbietungen des befreundeten Schmiedeclubs aus Weltersburg im Westerwald. Das Schmiedefeuer glüht den ganzen Tag und es wird alles geschmiedet, was sich biegen oder auch nicht biegen lassen will.

Weitere Highlights unter den Traktoren sind z.B. ein extrem seltener O&K Kompressor-Schweißtraktor UK1 von 1956 mit 4 Zylindern sowie zahlreiche Raritäten deutscher und ausländischer Traktorenproduzenten. Ein Lanz-Bulldog setzt eine große Schwellenholz Kreissäge in Bewegung. Diese Sägevorführungen ziehen alle Besucher in ihren Bann, werden doch aus großen Baumstämmen Schwellenholz und Bretter gesägt. Die Teilnehmer können an ihrem Traktor eine Zugkraftmessung vornehmen lassen. Ein Leistungsbremsen bzw. Zapfwellenmessung wird ebenfalls angeboten. 

Neben zahlreichen Attraktionen für die Kinder wie ein Karussell, Traktor-Kinder-Express, ein großer Sandplatz mit Spielzeug für Kleinkinder, eine fußbetriebene Stanze mit der Kinder Löcher bohren können usw., kommen auch die Standmotorenfreunde auf ihre Kosten. Wer Ersatzteile, Literatur, Bekleidung, Andenken für sich und seinen alten Schlepper sucht, wird bei den zahlreich anwesenden Händlern schnell fündig. Mitwirken werden wieder ca. 50 Clubs aus der näheren Umgebung und dem gesamten Bundesgebiet. Wichtig für die Teilnehmer im Fahrerlager: Es gibt dort keinen Stromanschluss. Waschgelegenheiten und Toiletten sind vorhanden.

Die Gastronomie mit Produkten aus heimischer Landwirtschaft ist bestens gerüstet. Parkplätze und Veranstaltungsgelände sind ausgeschildert. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.ackerkralle.de
 

Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität