DruckenPDF

02. bis 06.09.2012: ADAC TRENTINO CLASSIC

Die besten Plätze für Zuschauer

 

In wenigen Tagen ist es soweit: Von Sonntag, dem 2., bis zum Mittwoch, 5. September 2012, sind die Oldtimer-Wanderer der ADAC TRENTINO CLASSIC 2012 wieder in der norditalienischen Provinz auf Achse.

Das rollende Museum fährt durch grandiose Landschaften, entlang der Ufer herrlicher Bergseen und des Gardasees, und passiert charakteristische italienische Dörfer. Dort, wo es seine Wanderpausen einlegt, treffen sich - quasi traditionell - Oldtimerbegeisterte aus der Region sowie Touristen, um die historischen und klassischen bis zu 85 Jahre alten Gefährte zu bestaunen.


  • Start am Sonntag, Concorso am Montag

    Schon ab 8.15 Uhr am Sonntag erwarten die Prüfer der DEKRA die ersten Teilnehmer zur technischen Abnahme im Kurpark von Levico Terme. Bis um 15.15 Uhr werden alle 100 Oldtimer eintreffen, um sich von dort aus in den Prolog durch das Valsugana, dem für zahlreiche Flüsse und Bäche sowie für seine Seen bekannten Tal, zu begeben.

    Nach einer ersten mittäglichen Wanderpause folgt als Höhepunkt des Tages der von 13 bis 17 Uhr geplante Zwischenstopp an der Piazza Degasperi im malerischen Dorf Borgo. Danach treten sie den Rückweg zur Piazza della Chiesa nach Levico Terme an.

    Von dort aus starten die Teilnehmer auch am Montag, den 3. September 2012, zwischen 8.01 und 9.45 Uhr zu ihrer nächsten Tagestour. Höhepunkt dieses Ausflugs, der sich um den AUTOZUG-Pokal dreht, ist der Concorso d´Eleganza vor der Kulisse des Gardasees. Ab 10.30 Uhr bis 14:30 Uhr stellen sich die Pretiosen am Hafen auf der Piazza III Novembre in Riva del Garda zur Schau, um ihren Bewertungen und einer möglichen Prämierung mit der begehrten CHRONOSWISS-Trophäe, einer Uhr im Wert von rund 4.700,- Euro, entgegen zu fiebern.

    Am Nachmittag überqueren die Wandergefährten zwischen 14.45 und 17 Uhr den Monte Bondone und legen zwischen 15.30 und 18 Uhr eine Wanderpause in der Via Maier in Pergine ein. Ab 15.45 Uhr kehren die Frühstarter des Teilnehmerfelds bereits nach Levico Terme auf die Piazza della Chiesa zurück.


  • Dienstag in Bassano, Mittwoch um den Levico-See

    Das erste Fahrzeug, das am Dienstag, den 4. September 2012, an gleicher Stelle um 8.01 Uhr startet, wird bereits ab 10.30 Uhr in Bassano del Grappa erwartet. Der Ort ist durch einen unter Sportlern bekannten Radweg mit dem Caldonazzo-See verbunden. Bis 12.45 Uhr gehört die historische Altstadt an diesem Tag jedoch ganz den Oldtimern, die an der Piazza Libertà eine Wanderpause einlegen und in Ruhe bestaunt werden können.

    Ab 16.00 Uhr ist das Ziel wieder die Piazza della Chiesa in Levico Terme. Die Tagestour steht ganz im Zeichen der AUTOSTADT, auf deren außergewöhnliche Trophäen die Teilnehmer jedes Jahr aufs Neue gespannt sein dürfen.

    Auch am letzten Tag des Trentiner Oldtimer-Wanderns 2012 um den AMERICAN EXPRESS-Pokal, am Mittwoch, den 5. September 2012, befinden sich die besten Plätze für Zuschauer in Levico Terme.

    Sowohl der Start ab 8.01 Uhr als auch die letzte Zieleinfahrt der Teilnehmer ab 15 Uhr werden sicher nicht nur die einheimische Bevölkerung, sondern auch Urlauber aus der schönen Region rund um den Levico-See an die Piazza della Chiesa locken. Nachdem auch das letzte Fahrzeug, erwartungsgemäß bis 17:00 Uhr, in Levico eingetroffen ist, endet die ADAC TRENTINO CLASSIC 2012.


  • Vorschau auf 2013

    Doch schon jetzt dürfen sich Oldtimer- und Italien-Begeisterte freuen, wenn der ADAC für das kommende Jahr zur Entdeckung der Langsamkeit ins trentinische Cavalese im Val die Fiemme ruft. Geplanter Termin des Oldtimer-Wanderns ist vom 27. bis 31. August 2013.

     

    Weitere Informationen unter www.adac.de


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität