DruckenPDF

Die ADAC Moto Classic startet zum ersten Mal in der Schweiz


Zum ersten Mal ist die ADAC Moto Classic vom 28. Mai bis zum 1. Juni 2017 im schweizerischen Tessin zu Gast. Zahlreiche historische und klassische Motorräder erkunden vier Tage lang beim entspannten Oldtimer-Wandern die Schönheiten der Regionen Ascona-Locarno, Lugano und Mendrisiotto. Zwischen den majestätischen Alpengipfeln und bei mediterranem Klima am Luganersee und dem Lago Maggiore ertönen Ein- bis Sechszylinder bis Baujahr 1987, ergänzt durch einige jüngere, aber nicht minder besondere Zweiräder.


Die Teilnehmer der ADAC Moto Classic bilden eine rollende Geschichtsstunde in Sachen Motor-Historie. Das älteste Motorrad ist eine 1925er BSA G25 Colonial mit langgestrecktem Rahmen und dem typischen V-Twin. Raritäten wie die Zündapp K800 von 1934 und eine Moto Guzzi V7 700 ergänzen das Teilnehmerfeld.


Eine Übersicht aller teilnehmenden Motorräder finden Sie hier. 


Die Teilnehmer der ADAC Moto Classic 2017


Begleiten Sie die Veranstaltung auf Facebook unter www.facebook.com/ADACKlassik!  


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimer-Veranstaltungstermine

Finden Sie in unserer Datenbank alle Termine der anstehenden Oldtimer-Veranstaltungen. Mehr

Veranstaltungen im In- & Ausland

In Deutschland oder über der Grenze - hier finden Sie alle wichtigen Informationen. Mehr

– Mein ADAC –

Oldtimer-Newsletter

Alles, was Ihr Liebhaberherz begehrt: Informationen rund um Technik, Toureninfos, Veranstaltungen usw. Kostenlos und aktuell! Mehr






Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität