DruckenPDF

ADAC Deutschland Klassik 2016


Automobiler Genuss in Reinkultur auf den kurvenreichen Straßen des Schwarzwaldes: Das war die ADAC Deutschland Klassik 2016. Bei bestem Touren-Wetter fuhren über einhundert klassische und historische Automobile vom 29. Juni bis 3. Juli vier Tage durch die herrlichen Landschaften Südbadens. Kulturelle und kulinarische Besonderheiten am Wegesrand in der „Toskana Deutschlands“ rundeten die klassische Autowanderung ab.


„Die ADAC Deutschland Klassik war wieder einmal eine hervorragende Veranstaltung auf einer wunderbaren Route durch eine der schönsten Genussregionen Deutschlands“, sagte ADAC Präsident Dr. August Markl. „Gemeinsam haben der ADAC Südbaden und die ADAC Zentrale durch eine gute Organisation die Teilnehmer begeistert.“


Hektik ist bei der ADAC Deutschland Klassik traditionell ein Fremdwort, Genuss wird dagegen großgeschrieben. Für die teilnehmenden Teams war an allen vier Tagen der Weg das Ziel. Das älteste Fahrzeug – ein Austin 20 mit Baujahr 1923 - begnügte sich mit 50 PS, zahlreiche andere Teilnehmer-Autos bewältigten die Berg-und-Talbahnen des Schwarzwalds dagegen mit deutlich mehr Motorkraft. Die nutzten sie aber nur in wohldosierten Mengen, denn das Motto lautet: Reisen statt rasen. Bei den zahlreichen Zwischenstopps kamen die Piloten und Beifahrer so Land und Leuten näher – ob auf den Spuren der Bergkönige am Schauinsland oder an der weltgrößten Kuckucksuhr in Triberg. Auch das Kulinarische spielte selbstredend in der Wein- und Schinkenregion rund um den Kaiserstuhl eine große Rolle. Einer der Höhepunkte der Veranstaltungen war der „Concours d‘Elegance“, bei dem sich das Feld im Kurpark von Bad Krozingen präsentierte. Im Rahmen eines großen Gala-Abends am Samstag, 2. Juli wurden die Sieger geehrt.


Die ADAC Deutschland Klassik 2017 führt vom 5. bis 9. Juli 2017 durch Hessen und Thüringen mit Fulda als Ausgangspunkt.



Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität