DruckenPDF

ADAC Landpartie Classic 2019

Zwischen Potsdam und Havelland


„Der Weg ist das Ziel“ – so soll es der chinesische Philosoph Konfuzius bereits vor rund 2.500 Jahren gelehrt haben. Getreu diesem Credo hat der ADAC Landpartie Classic im Jahr 2016 eine neue Oldtimer-Veranstaltung ins Leben gerufen: Die ADAC Landpartie Classic führt die Teilnehmer auf wechselnden Routen durch die reizvolle Landschaft Brandenburgs. Entschleunigung, Genuss und Kultur bestimmen den Ablauf des zweitägigen Oldtimer-Wanderns.

2019 schlagen die Oldtimer der 4. ADAC Landpartie Classic den Weg in Richtung Havelland ein. Einen Weg, den bereits Theodor Fontane, Königin Luise, Otto Lilienthal und Albert Einstein beschritten. Die Teilnehmer werden am 30. und 31. August Dörfer und Schlösser, Städte und Landschaften, Wälder und Seen erkunden und dabei den Geist von Entschleunigung, Genuss und Kultur auf ein Neues erfahren.

Denn hierfür ist das Gebiet westlich von Berlin bestens geeignet. Gäste schätzen vor allem den Flusslauf der Havel, welcher der Region einst ihren Namen gab – ein wahres Eldorado für Wasserfreunde. 130 km Havelgewässer durchziehen eine der schönsten Landschaften Deutschlands. Weitverzweigt durchfließt die Havel kleine und große Seen. Kaum ein anderer Fluss zeigt so viele Gesichter.

Doch das Havelland hat bei weitem nicht nur Wasser zu bieten. Prächtige Schlösser und Gärten sowie historische Dörfer machen die Region zu einer einzigartigen Kulturlandschaft, in der preußische Könige wie Friedrich Wilhelm I. und der Alte Fritz ihren herrschaftlichen architektonischen Ideen freien Lauf ließen. Friedrich Wilhelm der II. verwirklichte sich beim Bau des Schlosses Sanssouci in Potsdam. Die Hauptstadt Brandenburgs ist Start- und Zielpunkt der ADAC Landpartie Classic 2019.


Nennschluss ist der 31. Mai 2019

Weitere Informationen sowie die Ausschreibung zur Oldtimer-Veranstaltung des ADAC Berlin-Brandenburg e.V. finden Sie hier: http://adac-landpartieclassic.de/


Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
37 von 38 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Diese Veranstaltung ist im internationalen Eventkalender des Oldtimer-Weltverbands FIVA registriert. Falls Sie Ihre Ausfahrt oder Rallye in diesen Terminkalender eintragen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an: klassik@adac.de

Eine Übersicht aller FIVA Events weltweit finden Sie unter: http://www.fiva.org


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimerclubs

Informieren Sie sich über die Oldtimerclubs im ADAC Mehr

ADAC Oldtimer-Ratgeber

Aktualisierte Neuauflage 2017/2018 hier als Online Version  Mehr


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität