DruckenPDF

12. Oldtimer Treffen vom ACM auf der Münchner Theresienwiese

Großes ACM-Oldtimertreffen


Bereits zum 12. Mal findet in diesem Jahr das Oldtimer-Treffen "Unter der Bavaria" statt.
Wieder einmal schafft es der "ACM" (Automobil-Club München) als Ausrichter der Veranstaltung, seltene Oldtimer, schnittige Youngtimer und sehenswerte US-Cars auf der Theresienwiese zu versammeln. Dabei sind auch allerlei Vehikel längst nicht mehr vorhandener Marken wie Aero, Auburn und Simca.

  • Corso übers Gelände
    Für Interessierte heisst es - früh aufstehen. Ab 9.00 Uhr treffen die Raritäten und Schmuckstücke auf dem Festgelände ein. Hier werden die Kostbarkeiten zunächst nach Themen und Altergruppen eingeteilt. Und ab ca. 11.00 Uhr geht es dann in einem grossen Corso gemeinsam über das Festgelände.

  • Ausstellungen
    Zusätzlich können sich die Besucher auf verschiedenen Ausstellungen über Kraftfahrzeuge früher und heute informieren. Sponsor "BMW Motorrad" ist hier ebenso vertreten wie der "TÜV-Süd München", der "Veteranen-Club Ottobrunn", "US-Cars München" sowie die "Auto- und Motorrad-Sattlerei Märkl".


  • Schnuppertraining
    Anwärter auf den Motorrad-Führerschein können auch dieses Jahr wieder ihr Können bei dem Schnuppertraining der "Fahrschule Wittmann" beweisen. Hierzu wird eigens ein rund 120 Meter langer abgesperrter Parcours aufgebaut.


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität