DruckenPDF

ADAC Motorwelt 10/1982

Erinnerungen an die Zukunft

 

Revolutionär und seiner Zeit weit voraus war der NSU Ro 80. Heute ist die Keilform wieder aktuell - wie man am neuen Audi 100 sieht. 

 

Mehr ADAC Motorwelten finden Sie auf www.zwischengas.com

  • Fahrbericht

    „»Sie haben dich wiederentdeckt «, sagte ich, zog die Plane vom Blech und ließ ihn vorsichtig ans Tageslicht rollen. Meinen Ro. Seit 4 Jahren, als er fast jungfräulich in den Dornröschenschlaf geschickt wurde, hatte ich ihn nicht mehr gefahren.

    Plötzlich lebte er wieder, trat mit der ungebrochenen Ausstrahlung der frühen Neckarsulmer Avantgarde auf die Straße und war seiner Zeit heute näher als 1967, als ihn NSU in eine verständnislose Welt entließ. Mehr als ein Jahrzehnt hat es gedauert, bis die Automobilindustrie begriff, daß Aerodynamik einmal gefragt sein könnte. Heute ist es soweit, aber die meisten Autos können von den 0,38 cw des Ro 80 immer noch nur träumen.

    »Jetzt fangen sie an, deine Keilform zu tragen«, sagte ich und beschloß, ihn neben den besten Windkanal-Anzug zu stellen, den die Blechschneider heute anbieten: Der neue Audi 100 trägt ihn, und es ist fast schade, daß man nicht irgendwo auf dem Rockaufschlag »cw 0,30« lesen kann. Um diese 0,30 (Werksangabe) ganz zu begreifen, muß man wissen, daß 0,40 heute guter Durchschnitt ist, 0,38 sehr gut und die 0,34 eines Mercedes 500 SEC und Sierra phantastisch sind.

    »Die strömungsgünstigste Limousine der Welt« freut sich Audi über das neue Auto und wenn man es im Detail betrachtet, dann weiß man auch, woher der Wind weht. Front- und Heckscheibe gehen nahtlos in die Karosserieflächen über, und die Seitenfenster laufen, von einem im Glas sitzenden Bolzen geführt, ebenfalls bündig mit der Blechhaut.“

    Lesen Sie hier den gesamten Artikel im Original  PDF 4MB

     

     

    ADAC Motorwelt 10/1982


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

– Mein ADAC –

Oldtimer-Newsletter

Alles, was Ihr Liebhaberherz begehrt: Informationen rund um Technik, Toureninfos, Veranstaltungen usw. Kostenlos und aktuell! Mehr





Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität