DruckenPDFBookmark

FIVA Klassifizierungen

Auf ihrer Generalversammlung am 25.10.2008 hat die FIVA die neue Definition für historische Fahrzeuge verabschiedet.

A historic vehicle is a mechanically propelled road vehicle

  • which is at least 30 years old,
  • which is preserved and maintained in a historically correct condition,
  • which is not used as a means of daily transport and
  • and which is therefore a part of our technical and cultural heritage.

Ein historisches Fahrzeug ist ein mechanisch angetriebenes Fahrzeug

  • das mindestens 30 Jahre alt ist,
  • das in einem historisch korrekten Zustand erhalten und gewartet wird,
  • dessen Nutzung nicht auf täglichen Transport ausgerichtet ist und
  • wegen seines technischen und historischen Wertes bewahrt wird. 

FIVA Clubs und Verbände organisieren nationale und internationale Oldtimer-Rallyes nach den Klassifizierungen des Oldtimer-Weltverbandes FIVA (Fédération Internationale des Véhicules Anciens). FIVA Rallyes sind Ausfahrten oder Gleichmäßigkeitsfahrten mit einer maximalen Durchschnittsgeschwindigkeit von 50 km/h.

Die Fahrzeuge werden in folgenden von der FIVA festgelegten Baujahresklassen unterschieden, wobei weitere Unterteilungen zulässig sind.

Baujahresklassen
Abis 31.12.1904„Ancestor“
B01.01.1905 bis 31.12.1918„Veteran“
C01.01.1919 bis 31.12.1930„Vintage“
D01.01.1931 bis 31.12.1945„Post Vintage“
E01.01.1946 bis 31.12.1960„Post War“
F01.01.1961 bis 31.12.1970
G01.01.1971 bis Fahrzeugalter mind. 25 Jahre - gültig ab 2008
01.01.1971 bis Fahrzeugalter mind. 30 Jahre - gültig ab 2010 mit Revision des FIVA Technical Codes

Weitere Informationen zu FIVA-Veranstaltungen sind im Internetauftritt des Oldtimer-Weltverbandes FIVA hinterlegt.


Weitere interessante Themen für Sie

Reiseberichte & Sehenswürdigkeiten

Stimmen Sie sich auf den bevorstehenden Urlaub ein und stöbern Sie durch die Reiseberichte. Mehr

Tourenkarten

Die richtige Tourenkarte für Ihren Oldtimerausflug, im handlichen Format. Mehr

– Mein ADAC –

Oldtimer-Newsletter

Alles, was Ihr Liebhaberherz begehrt: Informationen rund um Technik, Toureninfos, Veranstaltungen usw. Kostenlos und aktuell! Mehr





Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität