Rückrufaktionen

Rückrufe

Hinweis: Falls Sie bei der Auswahl des Herstellers bzw. Modells das gewünschte Fahrzeug nicht finden, bedeutet dies, dass dafür in unserer Datenbank kein Rückruf vorliegt.

Ergebnis gefunden 489

Ergebnisse pro Seite
Rückruf
Datum

Hersteller
Modell
Variante
Bauzeitraum / Fahrzeug IdentNr Anlass
6/2021 BMW S 1000 RR
Unfallgefahr wegen Ölaustritt aufgrund mangelhafter Verschraubung der Schlepphebelachsen am Zylinderkopf
Zusätzliche Informationen
Merkmale nach Abhilfe
6/2021 KTM 790 Adventure
Bremsprobleme aufgrund einer fehlerhaften Kolbenrückstellfeder für den vorderen Hauptbremszylinder
Zusätzliche Informationen
Merkmale nach Abhilfe
4/2021 Husqvarna 701 Enduro LR 2020
Kraftstoff kann austreten aufgrund durchgescheuerter Kraftstoffleitungen
Zusätzliche Informationen
Merkmale nach Abhilfe
4/2021 Honda CBR1000STL/SPL, Typ: SC82 Fireblade 09.12.2019 - 03.06.2020
Unfallgefahr aufgrund Bruch einer Dämpferverbindungsplatte im Fahrwerk
Zusätzliche Informationen
Merkmale nach Abhilfe
3/2021 KTM 1290 SUPER DUKE R 2020
Elektronikprobleme aufgrund eines fehlerhaften Kabelbaums
Zusätzliche Informationen
Merkmale nach Abhilfe
3/2021 Kawasaki Ninja H2 SX 2018 bis 2020
Unfallgefahr aufgrund von einer möglichen Getriebeblockade
Zusätzliche Informationen
Merkmale nach Abhilfe
3/2021 Kawasaki Ninja H2 SX SE 2018 bis 2020
Unfallgefahr aufgrund von einer möglichen Getriebeblockade
Zusätzliche Informationen
Merkmale nach Abhilfe
3/2021 Kawasaki Ninja H2 SX SE+ 2018 bis 2020
Unfallgefahr aufgrund von einer möglichen Getriebeblockade
Zusätzliche Informationen
Merkmale nach Abhilfe
3/2021 Ducati SCRAMBLER 1100 2018 bis 2021
Brandgefahr aufgrund von einem möglichen Kurzschluss
Zusätzliche Informationen
Merkmale nach Abhilfe
2/2021 Honda African Twin CRF 1000 Gilt nur für Sports-Adventure Modelle mit großem Tank
Unfallgefahr aufgrund von Antriebsausfall - Fremdstoffe im Tank
Zusätzliche Informationen
Merkmale nach Abhilfe

 

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität