DruckenPDFBookmark

Wo finde ich Angebote von Gebrauchtmaschinen?


1. Kleinanzeigenin Regionalzeitungen:
Verkäufer veröffentlichen ihre Angebote nach wie vor gern auf den Kleinanzeigenseiten der regionalen Presse. Vorteil: Käufer und Verkäufer finden wegen der meist örtlichen Nähe unkompliziert zueinander. Nachteil: Angebot ist meist auf die gängigsten Modelle beschränkt, der Anzeigentext ist vielfach sehr kurz gehalten und mit vielen Abkürzungen versehen.

2.  Kleinanzeigen in überregionalen Motorradzeitschriften:
Der Käufer kann sich schnell und gut sortiert einen Überblick verschaffen über das allgemeine Angebot verschiedener Modelle. Außerdem werden die Motorräder vielfach detaillierter, ggf. sogar mit Bild dargestellt. Besonders wer spezielle Modelle sucht, wird in den Kleinanzeigen der Motorradzeitschriften häufig schneller fündig als in den Anzeigen der Regionalzeitungen.

3.  Internet:
Hier ist das umfangreichste Angebot zu erwarten. Mit Suchfunktionen kann eine spezielle Auswahl vorgenommen werden. Fast alle Modelle werden mit Bildern angeboten. Die Internet-Angebote sollten grundsätzlich nur der Information und der Kontaktaufnahme zwischen Verkäufer und Käufer dienen. Leisten Sie in keinem Fall Voraus- oder Anzahlungen, selbst wenn das Angebot noch so verlockend ist. 

4.  Motorradhändler:
Große Motorradhändler haben häufig über das ganze Jahr eine Auswahl an Gebrauchtmaschinen. Der Vorteil: Besichtigungen mehrerer Motorräder an einem Ort sind möglich. Außerdem geben Händler, wenn nicht anderes vereinbart wurde, 24 Monate Gewährleistung auf die wichtigsten Bauteile, die nicht verschleißen bzw. deren übliche Lebensdauer nicht begrenzt ist.

5. Bekanntenkreis und schwarzeBretter:
Bei der Suche über diesen Weg kann der Zufall gelegentlich günstige Schnäppchen bringen. Für eine systematische Suche ist diese Möglichkeit weniger geeignet.


Weitere interessante Themen für Sie

Helm & Bekleidung

Kauf- und Pflegetipps für Helme, Kombi, Handschuhe und Stiefel mehr

Motorradreifen

Informationen zu Reifenfreigaben und Kennzeichnungen von Motorradreifen mehr



Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität