DruckenPDFBookmark

Yamaha X-Max 400

- Fahrbericht aus MOTORRAD 15/2013 -



Mit seinen Mäxen schreibt Yamaha eine echte Erfolgsgeschichte.

Kein anderer Großroller verkauft sich so gut wie der sportliche Luxusliner TMax 530, obwohl er mehr als 11000 Euro kostet. Ebenfalls oben in den europäischen Zulassungsstatistiken rangieren der 125er und der 250er aus der X-Max-Baureihe. Kein Wunder, dass Yamaha weiter in diese Richtung mobilmacht: Der Yamaha X-Max 400 löst jetzt den in die Jahre gekommenen Majesty ab.


Motorrad
Copyright: MOTORRAD, Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität