DruckenPDF

Triumph Speed Triple RS (2018)

- Fahrbericht aus MOTORRAD 06/2018 -



Vor 24 Jahren sorgte die Speed Triple für den Urknall in Sachen Power Nakeds. Sie hat allen Strömungen und Wellen getrotzt wie ein Fels in der Brandung und ist sich stets selbst treu geblieben. Das gilt auch für die neueste Auflage. Gute Nachricht für die Fans: Es bleibt bei Underseat-Auspuff und Doppelscheinwerfer.

Motorrad
Copyright: MOTORRAD, Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons


– Mitgliedschaft –

Mitgliederrabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr





Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität