DruckenPDFBookmark

Suzuki GSX-R 750

- Fahrbericht aus ADACmotorradwelt 8/2006 -



Unter Supersportlern genießt Suzukis GSX-R 750 als einziges echtes Superbike Exoten-Status
Bei den Sportlern dominieren zwei Klassen: die in der Supersport-Liga hoch jaulenden 600er oder die allmächtigen Tausender, die als Superstock das Rennen machen. Nur Suzuki bietet zusätzlich die kräftig aufgefrischte GSX-R 750 als Sandwich-Lösung zwischen GSX-R 600 und 1000 an. Auf den ersten Blick erscheint diese GSX-R mit 750 Kubik überflüssig – eine Tausender hat deutlich mehr Leistung, die 600er ein besseres Handling.


Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität