DruckenPDFBookmark

Neues Motorradmuseum am Timmelsjoch

Top Mountain Motorcycle Museum


Die Brüder Alban und Attila Scheiber haben in den letzten Jahren eine der umfangreichsten und kostbarsten Sammlungen historischer Motorräder in Österreich aufgebaut und verschaffen nun den rund 170 Exponaten mit dem TOP MOUNTAIN CROSSPOINT einen Auftritt auf einer Bühne der Extraklasse.

Direkt an der für Motorradfahrer attraktiven Route über die Alpen – der Timmelsjoch Hochalpenstraße -, in einem Gebäude mit atemberaubender Architektursprache und inmitten der beeindruckenden Kulisse der Ötztaler Alpen, werden auf 3.000 m² rund 170 klassische Motorräder von circa 80 Herstellern sowie einige automobile Raritäten präsentiert.

Öffnungszeiten Motorrad Museum im Sommer:
26.05.2016 - Mitte/Ende Oktober (abhängig von der Schließung der Timmelsjoch-Hochalpenstraße): 09.00 – 19.00 Uhr
Eintritt: € 10,00 pro Person

Weitere Informationen zum Top Mountain Motorcycle Museum

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

Weitere interessante Themen für Sie

Tests für Motorrad & Roller

Motorrad- und Roller-Tests

Elektroroller, Airbagsysteme, Helme, Motorradnavis und mehr auf dem Prüfstand des ADAC mehr

Motorradreifen

Informationen zu Reifenfreigaben und Kennzeichnungen von Motorradreifen mehr



Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität