DruckenPDF

Aktueller Rückruf von Triumph

Triumph Speed Triple S, Speed Triple R

Anlass/Bauteil: Kurzschluss kann zum Absterben des Motors führen

Bau-Zeitraum: 16.09.2015 bis 30.08.2017

Fahrgestellnummern: 
Speed Triple R: 735337 bis 854938 
Speed Triple S: 735337 bis 854938

Anzahl betroffene Fahrzeuge: 890 (Deutschland), 5.677 (weltweit)

Benachrichtigung der Halter über: Anschreiben durch KBA

Ergänzende Informationen: Bei den betroffenen Fahrzeugen besteht die Möglichkeit, dass der Halter der ABS-Leitungen das Zwischenkabel des Spannungsreglers beschädigt und es in der Folge möglicherweise zu einem Kurzschluss und somit zu einem Ausfall der Spannungsversorgung kommen kann. In der Werkstatt wird ein neues Zwischenkabel verbaut sowie die Kabelführung geändert. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.

Dauer des Werkstattaufenthalts: 0,75 Stunden

Kennzeichnung bearb. Fahrzeuge: Im Hersteller-Werkstattsystem (Interner Code 552)

Weitere Infos zu Rückrufen erhalten Sie hier!


Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität