DruckenPDFBookmark

Aktueller Rückruf von Ducati


Ducati Multistrada 1200 Enduro


Anlass/Bauteil: Semiaktives Federbein hinten


Bau-Zeitraum: 2016 bis 2017


Fahrgestellnummern: ZDMAA03AAGB010850 bis ZDMAA03AAHB021085


Anzahl betroffene Fahrzeuge: 357 (D), 4.136 (weltweit)


Benachrichtigung der Halter über: Anschreiben durch Hersteller


Ergänzende Informationen: Der Rückruf betrifft die untere Nabe des hinteren, semiaktiven Federbeins von Sachs, über die letzteres an der Hinterradschwinge befestigt ist. Bei einem Geländeeinsatz des Motorrads könnte dies zum Bruch der Nabe führen. Um einen möglichen Bruch zu vermeiden, wurde die untere Nabe des hinteren Federbeins neu entworfen, um sie robuster zu gestalten. Die neue Artikelnummer des hinteren Federbeins mit geänderter Nabe ist die 36521464A. Die Aktion läuft startet am 5.6.2017 und ist für den Kunden kostenlos.


Dauer des Werkstattaufenthalts: 1 Tag


Kennzeichnung bearb. Fahrzeuge: Im Hersteller-Werkstattsystem (Code R137)


Weitere Infos zu Rückrufen erhalten Sie hier!


Weitere interessante Themen für Sie

Tests für Motorrad & Roller

Motorrad- und Roller-Tests

Elektroroller, Airbagsysteme, Helme, Motorradnavis und mehr auf dem Prüfstand des ADAC mehr

Motorradreifen

Informationen zu Reifenfreigaben und Kennzeichnungen von Motorradreifen mehr

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität