DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

Was wirkt sich auf meine Versicherungsprämie aus?

Folgende Merkmale können sich - von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich – bei der Prämienberechnung auswirken:

  • Regelmäßiger nächtlicher Stellplatz (z.B. Garagenplatz)
  • Fahrzeughalter
  • Fahrleistung pro Jahr
  • Personenkreis, der das versicherte Fahrzeug nutzt
  • Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel
  • Absolviertes Sicherheitstraining 

Bei all diesen Rabatten ist zu beachten, dass im Fall der Nichteinhaltung der vereinbarten Beschränkungen vertragliche Sanktionen ausgelöst werden. Diese können von einer Nachzahlung der Versicherungsprämie entsprechend den tatsächlichen Gegebenheiten, also z.B. unter Berücksichtigung einer höheren jährlichen Fahrleistung, bis zur gänzlichen Leistungsfreiheit in der Kaskoversicherung reichen.

Zudem gewähren die Gesellschaften meist nur Höchstrabatte, so dass nicht mehrere Rabattmerkmale addiert werden können.

Der Versicherungsnehmer muss Änderungen bei "weichen" Prämienberechnungsmerkmalen umgehend seiner Versicherung mitteilen. Diese werden bei den meisten Gesellschaften im neuen Versicherungsjahr berücksichtigt. 

Vor Abschluss einer Versicherung empfiehlt es sich abzuwägen, ob evtl. vereinbarte Beschränkungen eingehalten werden können.


Kontakt

Noch Fragen zu diesem Thema?

Die Clubjuristen beantworten Fragen von ADAC Mitgliedern per E-Mail oder telefonisch unter 0 89 76 76 24 23.


Weitere interessante Themen für Sie

Vertragsunterzeichnung

Zulassungsdokumente

Seit dem 2005 haben Fahrzeugpapiere ein neues Aussehen. Lassen Sie ein Fahrzeug neu zu oder findet ein Halterwechsel statt, werden die alten Papiere eingezogen und Sie erhalten Neue. Mehr
Autokaufvertrag

Barkauf oder Finanzierung?

Die Entscheidung zwischen Barkauf oder Finanzierung eines Fahrzeugs fällt oft schwer. Der ADAC zeigt Ihnen daher die Vor- und Nachteile des Finanzierungsweges auf. Mehr
Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität