– ADAC Gebrauchtwagentest –

Ford C-MAX (ab 2003)

Fünftrürige Großraumlimousine der unteren Mittelklasse mit 100 kW Leistung

Ford hat jetzt auch einen fünfsitzigen Van im Kompakt-Format. Der C-MAX gefällt durch geschickte Details sowie hohen Sicherheits- und Technikstand. Sein Vier-Zylinder-Diesel-Motor ist stark und verbraucht wenig, hat jetzt sogar einen Ruß-Partikelfilter. Ein Automatikgetriebe ist nicht zu haben. Der C-MAX ist ein professionell gemachter Van für die fünfköpfige Familie allerdings zu einem hohen Preis (23.750 Euro). Die Konkurrenten: Citroën Xsara Picasso, Mazda Premacy, Nissan Almera Tino, Opel Zafira, Renault Scenic, Toyota Corolla Verso und VW Touran.

Empfehlung: Der fünfsitzige Beitrag von Ford im Bereich der kleinen Vans heißt C-MAX. Er gefällt durch geschickte Details sowie hohen Sicherheits- und Technikstand. Eine breite Palette an Motorisierungen sind im C-MAX erhältlich. Neben den gebräuchlichen Benzinern und Dieseln stehen Erdgas-, Autogas-, und sogar Ethanol-Versionen im Angebot. Wie der Focus, auf dem er technisch basiert, erreicht er in der ADAC-Pannenstatistik nur hintere Plätze. Erst mit dem Modelljahr 2007 ist einer spürbare Verbesserung eingetreten. Empfehlung: Die Mängel am C-MAX sind breit gestreut, positive wie negative Ausreißer sind nicht erkennbar. Für Vielfahrer mit einer guten Versorgungslage sind sicher die Erdgas- bzw. die Autogas-Versionen interessant. Günstiger kommt man kaum von A nach B..

Stärken

  • tadellose Verarbeitung
  • sehr großer, variabler Kofferraum
  • viele geschickte Details
  • körpergerechte Sitze
  • ausgewogene Federung
  • sichere Straßenlage (ESP)
  • gute Bremsen
  • Diesel mit Ruß-Partikelfilter

Schwächen

  • keine Automatik erhältlich
  • teuer in Anschaffung

Weitere interessante Themen für Sie

Rechtsanwältin

Rechtsberatung

Für ADAC Mitglieder kostenfrei: kompetente juristische Beratung. Ob Knöllchen, Unfall, verpatzter Urlaub - Wir helfen gerne! Mehr
Paragraph

ADAC Urteilsdatenbank

Sie haben ein rechtliches Problem und möchten wissen, wie es von den Gerichten gelöst wird? Hier können Sie recherchieren. Mehr

Rund um den Reifen

Rund und schwarz sind sie, womit aber beileibe nicht alles gesagt ist, denn die Bandbreite der Fragen rund um die Bereifung ist enorm. Mehr

Reparatur, Pflege & Wartung

All zu viel Zuwendungen brauchen unsere Autos, dank moderner Technik, eigentlich nicht. Manchmal ist aber doch Eigeninitiative gefragt. Mehr



– Mein ADAC –

Bankeinzugs-Service

Stellen Sie die Zahlung Ihrer Mitgliedsbeiträge auf Bankeinzug um. Als Dankeschön wartet eine 10,– € Tankkarte. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität