– ADAC Gebrauchtwagentest –

Honda FR-V (2005-2010)

Funktionaler und gleichzeitig sportlich dynamischer Minivan mit hoher Sicherheitsausstattung.

Neben Fiat hat nur Honda ein Auto im Programm, das sechs Sitzplätze verteilt auf zwei Sitzreihen bietet - den FR-V. Dieses Konzept ist in Deutschland also eine Rarität. Die sechs Einzelsitze können variabel angeordnet werden, hinten kann man sie auch im Fahrzeugboden versenken - ein durchdachtes Konzept. Beim EuroNCAP-Crashtest erreicht der Honda FR-V vier von fünf möglichen Sternen und bietet somit einen guten Insassenschutz. In der Pannenstatistik erscheint der Honda unauffällig.

Empfehlung: Während das Fahrwerk nicht so wirklich überzeugen kann, glänzen die Motoren besonders durch ihre Laufruhe. Den Mini-Van gibt es auch mit einem sehr angenehmen CommonRail-Dieselmotor, der für flottes Vorankommen bei moderatem Spritverbrauch sorgt. Dieser Vierzylinder-Selbstzünder verfügt seit 2007 über ein geschlossenes Partikelfiltersystem.

Karosserievarianten: keine

Konkurrenten: Fiat Multipla

Stärken

  • gute Verarbeitung
  • leichter Zustieg
  • variabler Innenraum
  • Kofferraum gut zugänglich
  • einfache Bedienung
  • sehr gute Schaltung

Schwächen

  • teuer in Anschaffung
  • hohe Fixkosten

Weitere interessante Themen für Sie

Rechtsanwältin

Rechtsberatung

Für ADAC Mitglieder kostenfrei: kompetente juristische Beratung. Ob Knöllchen, Unfall, verpatzter Urlaub - Wir helfen gerne! Mehr
Paragraph

ADAC Urteilsdatenbank

Sie haben ein rechtliches Problem und möchten wissen, wie es von den Gerichten gelöst wird? Hier können Sie recherchieren. Mehr

Rund um den Reifen

Rund und schwarz sind sie, womit aber beileibe nicht alles gesagt ist, denn die Bandbreite der Fragen rund um die Bereifung ist enorm. Mehr

Reparatur, Pflege & Wartung

All zu viel Zuwendungen brauchen unsere Autos, dank moderner Technik, eigentlich nicht. Manchmal ist aber doch Eigeninitiative gefragt. Mehr



– Mein ADAC –

Bankeinzugs-Service

Stellen Sie die Zahlung Ihrer Mitgliedsbeiträge auf Bankeinzug um. Als Dankeschön wartet eine 10,– € Tankkarte. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität