DruckenPDF

- Wie zufrieden sind Sie mit ihrem Auto? -

Vans

Die Modellrangliste setzt sich zusammen aus der Fahrzeugzufriedenheit, Wiederkaufabsichten und dem Hersteller- und Fahrzeugimage. Anhand dieser Komponenten berechnet der ADAC die jeweilige Modellrangliste. Dabei ist immer wieder festzustellen, dass Autofahrer unterschiedlichen Aspekten unterschiedliche Bedeutung beimessen. So ist z. B. das Thema Autokosten für Kleinwagenfahrer in der Regel wichtiger als für Sportwagenfahrer. Aber auch innerhalb einer Fahrzeugklasse gibt es Unterschiede: An einen sportlichen Kleinwagen werden andere Erwartungen gestellt als an einen Mini-Van. Klicken Sie auf die einzelnen Modelle, um die Teilwertungen zu sehen.
2015
Platz
2014
Platz
2015 Punkte Trend
Toyota Verso 1 - 79,9 -
VW T5 2 1 77,6
Seat Alhambra 3 5 76,8
Nissan Note 4 - 76,6 -
VW Sharan 5 2 76,5
Mercedes B-Klasse 6 8 75,9
VW Touran 7 3 75,5
VW Golf Plus 8 4 74,8
Citroen C4 Picasso 9 - 73,3 -
Dacia Lodgy 10 - 73,1 -
Ford S-MAX 11 13 72,9
Seat Altea 12 15 72,6
Renault Scénic 13 12 72,1
Hyundai ix20 14 9 71,7
Ford B-MAX 15 10 71,3
Opel Meriva 15 6 71,3
Mazda 5 17 6 70,9
Ford C-MAX 18 10 69,6
Opel Zafira 19 14 67,7

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität