Autokatalog - Detail

Mercedes
E 220 d Coupé Avantgarde 9G-TRONIC

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook oder Twitter senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook oder Twitter ins Ausland übertragen.
Die Eckdaten
Leistung 143 kw
Hubraum 1950 ccm
Verbrauch 4,8 l/100km
Kosten 5 Jahre
15Tkm/Jahr Info
Info Kosten

Monatliche Gesamtkosten bei einer 5-jährigen Haltedauer mit 15.000 km Jahreslaufleistung, inkl. ges. Steuern, bestehend aus:

Wertverlust:
Differenz Neupreis zu voraussichtlichem Wiederkaufspreis inkl. Pauschale für Überführung und Zulassung.

Betriebskosten:
Kraftstoff- bzw. Stromkosten, Ölnachfüllkosten, Kosten für Harnstoff (AdBlue®) sowie Pauschale für Waschen und Pflege.

Fixkosten:
KFZ-Steuer, Prämien für Haftpflicht und Vollkaskoversicherung, Pauschale für sonstige Kosten z.B. Parkgebühren, Landkarten, u.v.m.

Werkstatt- und Reifenkosten:
Kosten für Ölwechsel, Inspektion und Wartung gemäß Herstellervorgaben, typische Verschleiß- und Standardreparaturen sowie Kosten für Reifenersatz.

Die ausführlichen Grundlagen können Sie sich HIER im PDF-Format herunterladen.

1057 €
Listenpreis 51540 €
Autotest

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich eventuell bei diesem Autotest nicht um die gewählte Modellvariante handeln könnte.

Mercedes
E 400 Coupé Edition 1 4MATIC 9G-TRONIC

Dreitüriges Coupe der oberen Mittelklasse (245 kW / 333 PS)

Wenn man die langen und schweren Türen des Mercedes E-Klasse Coupés öffnet, dann wird man von einem opulent gestalteten Innenraum empfangen. Das Design aus vielen geschwungenen Linien mag vielleicht nicht jedermanns Geschmack treffen, die feinen Materialien und die penible Verarbeitung geben jedoch keinen Anlass zur Kritik. Einzig das profane Hartplastik im Bereich der Türfächer mag so gar nicht in die Luxus-Komposition passen. Dem Technikbegeisterten wird gleich der riesige Bildschirm auffallen, der sich vom Bereich des Lenkrads bis zur Mittelkonsole erstreckt. Erweckt man den Mercedes zum Leben, erweist sich die große glänzende Fläche aus zwei Monitoren bestehend, die links die Instrumente und rechts die Infotainment-Informationen darstellen (optionales Widescreen Cockpit). Technisch ist die E-Klasse auch als Coupé auf dem neuesten Stand und bringt ein ganzes Arsenal an Sicherheits- und Komfortsystemen mit - sofern man die unzähligen Optionen mit teils saftigen Aufpreisen auswählt. Unabhängig von den Extras ist das Coupé innen eher knapp geschnitten, vor allem auf der Rückbank wird es für Erwachsene eng. Auch im Kofferraum sollte man aufgrund der überschaubaren Öffnung am Heck nicht allzu sperrige Dinge transportieren wollen. Dafür verwöhnt der E 400 auf jeder Fahrt. Die optionale Luftfederung hält die Unzulänglichkeiten der Fahrbahnen von den Insassen fern und der Motor arbeitet kultiviert und zurückhaltend. Bei Bedarf setzt er das große Coupé nachdrücklich und flott in Bewegung, dank Automatik und Allradantrieb ohne nennenswerte Anforderungen an den Fahrer. So sind die fast zwei Tonnen Leergewicht rasch vergessen. Zumindest bis zum nächsten Tankstopp, denn dort macht sich die Kraft wie das Gewicht negativ bemerkbar: der Durchschnittsverbrauch von 8,8 l/100 km im EcoTest ist nicht mehr zeitgemäß. Dann lieber auf den Diesel setzen, der neben sparsam auch sauber kann, weil er auf die neueste Technik setzt.

Varianten:

Limousine, Kombi, Coupé und Cabrio

Konkurrenten:

u.a. BMW 6er, Lexus LC

Stärken:

+ hochwertige Materialien und feine Verarbeitung
+ sicheres Fahrwerk mit viel Komfort
+ sehr gute Fahrleistungen
+ hohe aktive und passive Sicherheit

Schwächen:

- sehr teuer in Anschaffung und Unterhalt
- hoher Verbrauch
- hinten wenig Platz

360° Rundumsicht  

Um sich ein Bild von der Rundumsicht des Fahrzeuges zu machen, klicken Sie bitte auf die Pfeile am unteren Bildrand.

Ergebnis im Detail  
ADAC-Urteil   2,3
Karosserie/Kofferraum 2,9
Verarbeitung 1,9
Alltagstauglichkeit 3,4
Licht und Sicht 2,4
Ein-/Ausstieg 3,2
Kofferraum-Volumen 3,3
Kofferraum-Nutzbarkeit 3,5
Kofferraum-Variabilität 2,4
Innenraum 2,7
Bedienung 2,2
Multimedia/Konnektivität2,0
Raumangebot vorn 2,3
Raumangebot hinten 4,7
Innenraum-Variabilität 2,9
Komfort 1,7
Federung 1,7
Sitze 1,6
Innengeräusch 1,6
Klimatisierung 1,7
Motor/Antrieb 1,4
Fahrleistungen 1,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung 1,9
Schaltung/Getriebe 1,5
Fahreigenschaften 2,1
Fahrstabilität 2,0
Lenkung 2,0
Bremse 2,3
Sicherheit 1,5
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme 0,8
Passive Sicherheit - Insassen 1,4
Kindersicherheit 2,6
Fußgängerschutz 2,4
Umwelt/EcoTest 3,6
Verbrauch/CO2 5,5
Schadstoffe 1,6
ADAC-Urteil Wirtschaftlichkeit   2,3
ADAC-Urteil  
Autotest   2,3
Autokosten   2,3
Zielgruppencheck  
Familie   3,7
Stadtverkehr   3,9
Senioren   3,5
Langstrecke   1,9
Transport   3,9
Fahrspaß   1,8
Preis/Leistung   3,7
  •   sehr gut
  •   gut
  •   befriedigend
  •   ausreichend
  •   mangelhaft

progress

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität