DruckenPDF

Neue Version der TourSet App

Alle wichtigen Informationen zum Reiseziel im Handy und das ohne teure Internetverbindung: Das zeichnet die ADAC TourSet App aus. In der neuen Version können die Nutzer nun Sehenswürdigkeiten bewerten und so gegenseitig von ihren Erfahrungen profitieren.

Das ist neu

Mit der aktuellen Version der TourSet App können Nutzer einfach und schnell die in den Urlaubsführern beschriebenen Sehenswürdigkeiten bewerten. Zusätzlich zeigt die Rubrik „Unbedingt ansehen“, wie viele Bewertungen eine Sehenswürdigkeit bisher bekommen hat, und bei wie vielen Punkten auf einer Skala von eins bis fünf sie gerade steht. Die Kommentarfunktion ermöglicht, dass die Mitglieder gegenseitig von ihren Erfahrungen und Tipps profitieren können.


So geht's

Wer zum ersten Mal eine Bewertung abgeben möchte, muss sich zunächst registrieren und einen sogenannten Nickname vergeben. Dieser gewährleistet die Anonymität des Nutzers. Für zukünftige Bewertungen bleibt der Nickname erhalten. Damit andere Nutzer die Bewertungen und Kommentare lesen können, ist bei jeder neuen Bewertung das Einverständnis zur Veröffentlichung nötig, sonst ist die Bewertung nur im persönlichen Bereich unter „Mein ADAC“ sichtbar.


Hintergrund zur TourSet App

Die TourSet App gibt es seit 2013. Sie ist kostenlos, exklusiv für ADAC Mitglieder und verschafft einen schnellen Zugriff auf insgesamt 134 verschiedene TourSet-Urlaubsführer. Für alle wichtigen Reiseziele in Europa, Nordamerika, Australien und Neuseeland bietet die App Fakten zum Land und zur Region sowie Beschreibungen der schönsten Sehenswürdigkeiten samt Öffnungszeiten und Eintrittspreisen. Zoombare Karten geben Orientierung, ADAC Vorteile in der jeweiligen Stadt oder Region helfen beim Sparen, Bildergalerien und Videos machen Lust auf die Reise. 

Nach dem Download eines Titels auf iPhone, iPad, Android-Handy oder -Tablet lassen sich alle Inhalte offline nutzen, sodass auch im Ausland keine Roaming-Kosten anfallen.


Die beliebtesten TourSets

Bis September 2014 wurde die Rahmen-App bereits 389.000 Mal heruntergeladen. Insgesamt wurde die App seit ihrer Einführung 1,3 Millionen Mal gestartet. Das ist die derzeitige Rangliste der zehn Urlaubsführer mit den meisten Downloads:

  1. Gardasee
  2. Istrien, Kvarner Bucht
  3. Südtirol
  4. Berlin
  5. Bodensee, Allgäu
  6. Ostsee, Mecklenburg-Vorpommern
  7. Mallorca, Menorca, Ibiza
  8. Toskana
  9. Hamburg
  10. Niederlande


* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.


– Reise & Freizeit –

Ihre Route in ADAC Maps

Ermitteln Sie Tankstellen und Raststätten entlang Ihrer Route oder zu Ihrem Reiseziel mit vielen nützlichen Informationen. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität