DruckenPDF

Preisvergleich von 14.000 Tankstellen

Ab sofort können Autofahrer minutengenau auf die aktuellen Kraftstoffpreise von gut 14.000 deutschen Tankstellen zugreifen und so die günstigsten Angebote finden. Der ADAC veröffentlicht die Daten der Markttransparenzstelle des Bundeskartellamts. 

 

Damit haben Verbraucher die Möglichkeit, Preisunterschiede zwischen den Anbietern auf einen Blick zu erkennen. Der ADAC bietet - vorerst im Probebetrieb - die jeweils aktuellen Kraftstoffpreise in einer Schnell- und einer Umkreissuche an, damit gezielt der günstigste Anbieter in der unmittelbaren Umgebung angesteuert werden kann. Dieser Service ist in der neuen kostenlosen App "ADAC Spritpreise" für Android-Geräte sowie iPhone und iPad verfügbar (einfach nach dem Installieren der App im Menüpunkt "Auswahl" die gewünschten Spritsorten aktivieren).


Ohne App finden Sie die aktuellen Spritpreise unter www.adac.de/tanken.


Nach Auffassung des ADAC kann die Markttransparenzstelle einen wichtigen Beitrag zu einer dauerhaften Stärkung des Wettbewerbs auf dem deutschen Kraftstoffmarkt leisten. Je mehr Autofahrer auf den Preis achten und gezielt bei einem günstigen Anbieter tanken, desto mehr Einfluss nehmen die Verbraucher und entsprechend höher wird der Konkurrenzdruck auf teurere Tankstellen. Das wiederum kann sich positiv auf die allgemeine Entwicklung der Spritpreise auswirken.


Hier geht's zum kostenlosen Download der "ADAC Spritpreise"-App:


=> Android-Geräte


=> Apple iPhone und iPad


Links

 

 



– Reise & Freizeit –

ADAC Staukalender

Verbringen Sie Ihre Autofahrt nicht im Stau. Unser Staukalender zeigt Ihnen, wann mit hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen ist. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität