DruckenPDF

Spritpreise etwas teurer

31.08.2016


1608_Benzingrafik3_378x229

Klicken Sie auf die Grafik, um sie zu vergrößern


Die Kraftstoffpreise in Deutschland steigen erneut. Unsere aktuelle Auswertung der Preise für Diesel und Super E10.


Ein Liter Super E10 kostet derzeit bundesweit durchschnittlich 1,295 Euro. Das ist ein Anstieg um 0,7 Cent gegenüber der Vorwoche. Der Liter Diesel verteuerte sich binnen Wochenfrist um 0,5 Cent und liegt nun also bei 1,102 Euro. 


Zu den gestiegenen Preisen trägt hauptsächlich der Wertverlust des Euro gegenüber dem US-Dollar bei. Denn der Ölpreis liegt so wie in der Vorwoche knapp unter 50 US-Dollar für ein Barrel der Sorte Brent.


Wir empfehlen Autofahrern, vor dem Tanken die Preise zu vergleichen und gezielt die günstigste Tankstelle anzusteuern. Auskunft über die aktuellen Spritpreise gibt es in der Smartphone-App "ADAC Spritpreise" und unter www.adac.de/tanken.


ADAC Newsletter

Kostenlose, nützliche Informationen per E-Mail – einfach abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben.


Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
0 von 0 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität