DruckenPDF

Reifen richtig wechseln und lagern

31.10.2016

Der Winter naht und der Wechsel auf Winterreifen steht an. Was man dabei beachten muss und wie die Pneus fachgerecht gelagert werden, haben wir hier zusammengefasst.



  • Prüfen Sie Winterreifen der Vorsaison auf Profiltiefe und Schäden. Wir empfehlen vier Millimeter Mindestprofil, vorgeschrieben sind 1,6 Millimeter. Steine und weitere Fremdkörper müssen aus dem Profil entfernt werden, bei Beulen in der Reifenflanke muss der schadhafte Reifen ersetzt werden. 
  • Der Reifen, der in der Vorsaison auf der Vorderachse angebracht war, kommt auf die Hinterachse, und umgekehrt.   
  • Wer Reifenhändler, Werkstätten oder Autohäuser die Räder wechseln lässt, sollte Preise vergleichen. Reifendienstketten verlangen generell etwas weniger als freie Werkstätten oder Autohäuser.    
  • Lagern Sie die Reifen auf Felgen zuhause, sollten Sie den Luftdruck erhöhen - um etwa 0,5 bar mehr als vom Hersteller empfohlen. Stapeln Sie die Reifen übereinander. Felgenbäume oder Wandhalterungen eignen sich besonders für eine sachgemäße Lagerung.    
  • Stellen Sie Reifen ohne Felgen senkrecht auf einen trockenen und sauberen Boden und drehen Sie sie alle paar Monate um ein Viertel.
  • Reifen müssen immer entsprechend markiert werden. Standardmäßig werden die Pneus von vorne rechts mit VR gekennzeichnet, die von hinten rechts mit HR, und so weiter.    

Interessanter Link

 

Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
108 von 119 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons


– Reise & Freizeit –

ADAC Staukalender

Verbringen Sie Ihre Autofahrt nicht im Stau. Unser Staukalender zeigt Ihnen, wann mit hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen ist. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität