DruckenPDF

Verstärkung für ADAC Geschäftsführung

Neuer_GF Ab 1. Oktober 2015 komplettiert Ralf Spielberger (47) die Geschäftsführung des ADAC e.V. in München. Der Diplom-Kaufmann wechselt vom international tätigen Technologie-Dienstleistungsunternehmen Pitney Bowes zum Allgemeinen Deutschen Automobil-Club, bei dem er als Mitglied der Geschäftsführung die Bereiche Finanzen und Services verantworten wird.

Dr. August Markl, Präsident des ADAC e.V.: "Mit Ralf Spielberger gewinnen wir einen ausgewiesenen Finanzfachmann für den ADAC, der in den vergangenen Jahren nicht nur seine unternehmerischen Fähigkeiten, sondern vor allem auch sein profundes Verständnis intensiver Veränderungsprozesse unter Beweis gestellt hat. Ich bin mir sicher, dass er den ADAC und die Geschäftsführung noch einmal substanziell verstärken wird."

Ralf Spielberger war ab 2007 in verschiedenen Positionen für Pitney Bowes in Deutschland und Großbritannien tätig, zuletzt seit 2011 als Vice President Finance Europe & Regional Head Central Europe. Davor arbeitete er unter anderem mehrere Jahre für das IT-Unternehmen CSC Deutschland GmbH im Finanz- und Controlling-Bereich.

Neben Ralf Spielberger gehören der Geschäftsführung des ADAC e.V. Mahbod Asgari (Geschäftsbereich Helfen), Marion Ebentheuer (Versicherungen, Finanzdienstleistungen, Autovermietung) und Alexander Möller (Geschäftsbereich Mitgliedschaft) an.

Interessanter Link


– Reise & Freizeit –

Ihre Route in ADAC Maps

Ermitteln Sie Tankstellen und Raststätten entlang Ihrer Route oder zu Ihrem Reiseziel mit vielen nützlichen Informationen. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität