DruckenPDF

ADAC Deutschland Klassik: Oldtimerwanderung in Brandenburg

Vom 3. bis zum 6. Juli trafen sich über 200 Oldtimer-Fans zum gemeinsamen Erkunden, Genießen und Wandern durch Potsdam und das Havelland. 



Mit der feierlichen Siegerehrung im Nikolaisaal Potsdam endete am Samstagabend die fünfte ADAC Deutschland Klassik. Drei Tage lang erwanderten die rund 200 Teilnehmer in ihren historischen Fahrzeugen die Metropolregion Potsdam. Die Wandertouren führten die Oldtimer-Freunde vom 3. bis 6. Juli 2014 entlang der beschaulichen Seenlandschaft an der Havel, durch dichte Alleen und vorbei an historischen Schlössern. Start und Ziel war das Brandenburger Tor in Potsdam. Entschleunigung, Genuss und Entspannung standen dabei im Vordergrund. 


Auch in diesem Jahr hatten sich hunderte Zuschauer zu den Start- und Zieleinfahrten sowie zum Concours d'Elégance eingefunden und säumten die Straßen, um das rollende Museum zu begrüßen. Eine „WP“ ist beim Oldtimer-Wandern keine Wertungsprüfung, sondern eine Wanderpause. Bei diesen Stopps durften die Teilnehmer unterhaltsame Aufgaben und knifflige Fragen zur Region oder zur Automobilgeschichte lösen. Aus den richtigen Antworten und am besten bewältigten Aufgaben wurden die Tagessieger um den SONAX-, VREDESTEIN- und AUTOSTADT-Pokal sowie die Gesamtsieger ermittelt. Diese waren Bernhard und Frank Jühe, die mit einem Ford Model A Roadster von 1929 teilnahmen.


Jedes Jahr startet die ADAC Deutschland Klassik in einer anderen Region Deutschlands, um die Landschaften abseits der bekannten Routen zu erwandern. So bietet die Veranstaltung stets neue kulturelle, landschaftliche und kulinarische Spezialitäten. Vom 25. bis 28. Juni 2015 wird die sechste Ausgabe der ADAC Deutschland Klassik durch das Allgäu führen.

 

Alle Gewinner 2014 und weitere Information zur Veranstaltung finden Sie hier.


– Reise & Freizeit –

Ihre Route in ADAC Maps

Ermitteln Sie Tankstellen und Raststätten entlang Ihrer Route oder zu Ihrem Reiseziel mit vielen nützlichen Informationen. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität