DruckenPDF

ADAC-App für Fahrradtouren

Fahrrad_App

Wer mit dem Fahrrad quer durch Deutschland fahren möchte, sollte sich die App "Fahrrad Touren Navigator 2015" besorgen. Sie bietet mehr als 6000 sprachgeführte Zweirad-Routen.


Neue Navigationsfunktion, topografische Karten, individuelle Tourenplanung mit Routenaufzeichnung – das alles bietet die neue ADAC-App "Fahrrad Touren Navigator Deutschland 2015" für iPhone und iPad. Jede Tour ist auf der Karte im Maßstab 1:25.000 detailliert dargestellt, mit Angaben zum Schwierigkeitsgrad, Bildern, aktuellen Wetterinformationen, Höhenprofil und Streckenverlauf. 


Bevor Sie die Route auswählen, können Sie auch eingeben, welche Art Zweirad Sie fahren. Eingeteilt in die Kategorien Radfahren, Rennrad, Mountainbike und Fernradweg lassen sich die kompletten Toureninformationen inklusive Karte downloaden und können unterwegs auch ohne Internetverbindung genutzt werden.


Auch individuelle Tourenplanung möglich


Bei aktiviertem Navigationsmodus wird entlang der Strecke jederzeit der eigene Standort, die nächste Wegkreuzung und die erwartete Zeit bis zum Ziel auf dem Bildschirm angezeigt und angesagt. Auch individuelle Touren können geplant werden, indem Sie einfach die Start- und Zielpunkte angeben. Die App schlägt dann eine fahrradgeeignete Strecke vor.


Die neue ADAC-App "Fahrrad Touren Navigator Deutschland 2015" für iPhones und iPad gibt es bis zum 26. Juli 2015 zum Einführungspreis von 2,99 Euro statt regulär für 4,99 Euro.


Hier geht's zur ADAC-App "Fahrrad Touren" für Apple-Geräte => iTunes Store


Interessanter Link


– Reise & Freizeit –

Ihre Route in ADAC Maps

Ermitteln Sie Tankstellen und Raststätten entlang Ihrer Route oder zu Ihrem Reiseziel mit vielen nützlichen Informationen. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität