DruckenPDF

Bombenentschärfung am Brenner

01.07.2016

Brenner

Brennerautobahn für mehrere Stunden gesperrt

Die Sprengmeister entschärfen zwei Bomben: Deshalb müssen am Sonntagvormittag, dem 3. Juli, die italienische Brennerautobahn und einige andere Straßen beziehungsweise Zugstrecken im Wipptal für mehrere Stunden gesperrt werden.

Die Sperren im Detail:

- Brennerautobahn A 22 zwischen Brixen und Sterzing von 7 bis ca. 12 Uhr 


- Brennerstaatssstraße SS 12 zwischen Mittewald und Sterzing von 07:45 bis ca. 12 Uhr 


- Penserjoch von 07:45 bis ca. 12 Uhr 


- Bahnstrecke zwischen Franzensfeste und Sterzing von 07:30 bis ca. 10:30 Uhr

Reisenden wird geraten, die Sperre abzuwarten beziehungsweise die Fahrt so anzutreten, dass der betroffene Abschnitt erst nach Wiedereröffnung passiert wird. Das genaue Ende der Sicherheitssperre hängt jedoch vom Verlauf der Bombenentschärfung ab. Wer nicht warten will, kann großräumig über den Reschenpass, Jaufenpass oder das Pustertal ausweichen.

Die zwei rund 900 Kilogramm schweren amerikanischen Fliegerbomben wurden nahe Freienfeld gefundet.


Mit ADAC Maps können Sie sich eine Route anzeigen lassen, bei der Sie Staus umfahren.


Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
47 von 48 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität