DruckenPDF

Blitzer-Marathon am 19. April 2017

13.04.2017

Blitzer

Unter anderem nehmen Bayern, Hessen und das Saarland am Blitzer-Marathon teil.

Beim europaweiten Blitzer-Marathon am 19. April kontrolliert die Polizei in einigen Bundesländern die Geschwindigkeit in Wohngebieten, auf Landstraßen und Autobahnen. Die Kontrollstellen werden vorab bekannt gegeben. 

Im vergangenen Jahr starben auf Deutschlands Straßen 3206 Menschen. Die häufigste Ursache für tödliche Verkehrsunfälle ist nicht angepasste Geschwindigkeit. Aktionen wie der Blitzer-Marathon können nach Ansicht unserer Experten einen Beitrag dazu leisten, den Verkehrsteilnehmern die Gefahren durch zu schnelles Fahren bewusst zu machen und sie entsprechend zu sensibilisieren. 

Das Hauptaugenmerk beim Blitzer-Marathon sollte auf notorischen Rasern liegen. Dazu sollte vor allem nachts, an Wochenenden und auf Motorradstrecken kontrolliert werden. Die massenhafte Ahndung geringfügiger Überschreitungen im Berufsverkehr füllt zwar die Staatskassen, trägt jedoch nur wenig zur Verbesserung der Verkehrssicherheit bei.

Bußgeld bei Tempoverstößen 

Wer innerorts zwischen 21 und 25 Kilometer zu schnell fährt, muss ein Bußgeld von 80 Euro zahlen und erhält einen Punkt in Flensburg. Bei 31 bis 40 km/h Überschreitung der Geschwindigkeit werden 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von einem Monat fällig.

Radarwarner und Blitzer-Apps sind in Deutschland verboten. Wer gegen das Verbot verstößt, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Es drohen ein Bußgeld von 75 Euro und ein Punkt.


Für ADAC Mitglieder kostenlos


Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
93 von 144 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

– ANZEIGE –

Der ADAC AutoKredit

So flexibel wie Ihr Antrieb. Egal ob Diesel, Benzin, Erdgas oder Elektro. Der ADAC AutoKredit bietet Ihnen günstige Zinsen und hohe Sicherheit. Exklusiv für Mitglieder. Mehr




– Reise & Freizeit –

ADAC Staukalender

Verbringen Sie Ihre Autofahrt nicht im Stau. Unser Staukalender zeigt Ihnen, wann mit hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen ist. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität