DruckenPDF

Autotest: Hyundai Tucson

Bereits zwischen 2005 und 2009 gab es den Hyundai Tucson. Danach wurde er vom ix35 abgelöst. Jetzt ist er mit altem Namen und in der dritten Generation zurück. Wir haben den Hyundai Tucson 1.7 CRDi blue ausgiebig getestet.


Hyundai lässt den Namen Tucson wieder aufleben - 2005 hatten die Koreaner mit dem ersten Tucson das Segment der kompakten SUV betreten. Die jetzt dritte Fahrzeuggeneration macht den Vorgänger ix35 nicht nur mit ihrem gelungenen Design schnell vergessen. 


Das Platzangebot für Passagiere und Gepäck kann ebenso überzeugen wie die Verarbeitungsqualität und Bedienbarkeit. Mit fünf Sternen im Euro-NCAP-Crashtest und einem umfangreichen Angebot an Fahrerassistenzsystemen sowie einem guten Fußgängerschutz (dank aktiver Motorhaube) befindet sich auch das Sicherheitsniveau auf dem aktuellen Stand der Technik. 


Vier Sterne im ADAC EcoTest 


Nachholbedarf haben die Koreaner in puncto Fahrwerk, denn dem mangelt es an Feinschliff: Sowohl der Federungskomfort als auch das Verhalten im ADAC Ausweichtest können nicht restlos überzeugen, gleiches gilt für die gefühllose Lenkung. 


Zum ADAC Autotest tritt der Hyundai mit dem 116 PS leistenden Einstiegsdiesel an, der ausschließlich mit Frontantrieb zu haben ist. Mit einem Verbrauch von 5,2 l/100 km zählt der Tucson zu den sparsameren Vertretern der Kompakt-SUVs und sichert sich vier Sterne im ADAC EcoTest. Die Fahrleistungen reichen für den Alltag, die Laufkultur ist jedoch verbesserungswürdig. 


Mit einem Grundpreis von 29.950 Euro ist das SUV zwar kein Sonderangebot, dafür bietet der Koreaner aber auch eine sehr umfangreiche Serienausstattung.


Karosserievarianten: keine 

Konkurrenten: u.a. Audi Q3, BMW X1, Ford Kuga, Kia Sportage, Mazda CX-5, Skoda Yeti, VW Tigua


Stärken

  gutes Platzangebot
  einfache Bedienung
  reichhaltige Serienausstattung
  hohes Sicherheitsniveau
  umfangreiche Garantie

Schwächen

  Fensterheber ohne Einklemmschutz (außer für den Fahrer)
  träger und rauer Dieselmotor
  gefühllose Servolenkung
  schwache Heizung
  Beifahrersitz ohne Höheneinstellung

Zum ausführlichen Test (pdf) des Hyundai Tucson 1.7 CRDi blue mit allen Details.


(Stand: 22.12.2015)

– Reise & Freizeit –

Ihre Route in ADAC Maps

Ermitteln Sie Tankstellen und Raststätten entlang Ihrer Route oder zu Ihrem Reiseziel mit vielen nützlichen Informationen. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität