DruckenPDF

Der Hyundai i20 Active im ADAC Autotest

13.07.2016

Hyundai bietet den i20 nun auch in Offroad-Optik an und spendiert ihm den Namenszusatz Active. Im ADAC Autotest haben wir untersucht, wie er sich auf dem Prüfstand und auf der Straße schlägt.


Neben markanten Stoßfängern mit angedeutetem Unterfahrschutz sowie aufgesetzten und unlackierten Kunststoffleisten an Radläufen und Türen verfügt der i20 Active auch über eine silberne Dachreling sowie über 17-Zoll-Leichtmetallräder. Darüber hinaus wurde die Karosserie um 20 mm angehoben – ausschließlich Frontantrieb und eine Bodenfreiheit von 190 mm reichen aber kaum aus, um wirkliche Geländetauglichkeit zu bieten.


Die bekannten Qualitäten des i20, wie die großzügigen Platzverhältnisse in der ersten Sitzreihe sowie eine in der höchsten Ausstattungsvariante sehr umfangreiche Serienausstattung, bringt auch der Active mit sich.


120 PS für knapp 22.000 Euro


Im i20 Active kommen neben einem Dieselmotor die neuen Dreizylinder-Turbobenziner zum Einsatz, die es in zwei Leistungsstufen gibt. Die im Testwagen verbaute stärkere Variante mit 88 kW/120 PS und einem maximalen Drehmoment von 172 Nm hat mit dem Kleinwagen leichtes Spiel. Nicht ideal ist jedoch das Ansprechverhalten des Motors beim Beschleunigen, da er erst nach einer kurzen Pause munter ans Werk geht. Dann aber zeigt er sich durchzugsstark: Das Resultat bei den Fahrleistungsmessungen kann sich sehen lassen.


Beim Verbrauch setzt der kleine Hyundai dagegen keine Glanzpunkte – 5,7 Liter Super auf 100 km im ADAC EcoTest sind im Klassenvergleich kein Ruhmesblatt. Mit 21.750 Euro liegt der Anschaffungspreis selbst in Anbetracht der umfangreichen Serienausstattung hoch.


Karosserievarianten: Coupé


Konkurrenten: u.a. Dacia Sandero Stepway, VW Cross Polo


Stärken

 üppiges Platzangebot vorn
 sehr kurzer Bremsweg aus Tempo 100
 gute Serienausstattung
 fünf Jahre Garantie

Schwächen

 kein Einklemmschutz an hinteren Scheiben
 hohe Ladekante
 schwache Heizleistung
 großer Wendekreis


Zum ausführlichen Test (pdf) des Hyundai i20 Active 1.0 T-GDI blue Style mit allen Details.


Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
36 von 39 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

– Reise & Freizeit –

Ihre Route in ADAC Maps

Ermitteln Sie Tankstellen und Raststätten entlang Ihrer Route oder zu Ihrem Reiseziel mit vielen nützlichen Informationen. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität