DruckenPDF

Wie schnell explodieren Autos wirklich?

brennendes_Auto

Erst fängt der Motorraum des Unfallwagens Feuer, kurz darauf gibt es einen lauten Knall, und das ganze Fahrzeug steht in Flammen – Szenen mit explodierenden Autos gibt es immer wieder in Action-Filmen. Doch: Wie realistisch ist so ein Szenario?

ADAC Technik-Experte Dr. Christian Buric erklärt im Interview, wie schnell Autos wirklich brennen, wann sie explodieren und was Autofahrer in einer gefährlichen Situation tun sollten. 


Unter welchen Umständen und wie schnell fängt ein Auto Feuer?
Zu einem Feuer kann es nur kommen, wenn Kraftstoffleitungen oder der Tank beschädigt sind und sich entzünden. Ein Brand breitet sich aber langsam aus: Bis ein Wagen komplett in Flammen steht, vergehen bis zu acht Minuten.

Wie oft brennen Autos wirklich?

Fahrzeugbrände zählen nicht zu den häufigsten Unfallarten. Das Risiko für einen Fahrzeugbrand liegt bei unter einem Prozent.

Warum explodieren Autos?

Normalerweise passiert das nicht. Nur wenn im Tank ein Gasgemisch vorhanden ist, also wenn beispielsweise der Tank fast leer ist und eine Zündquelle wie z.B. eine Zigarette dazukommt, kann es zu einer Explosion kommen.

Bei welcher Aufprall-Geschwindigkeit geht ein Auto in die Luft?

Generell gibt es keinen Grenzwert, ab dem eine Explosion wahrscheinlich oder gar unausweichlich ist. Immer dann, wenn Kraftstoff oder Öl austritt und sich Funken bilden, kann es zu einer Explosion kommen.

Was sollten Autofahrer tun, wenn ihr Auto brennt?

Wenn es zu einem Brand kommt, können Funken fliegen, und das ist gefährlich. Außerdem sind die entstehenden Rauchgase giftig. Autofahrer können dadurch in Lebensgefahr geraten, sollten deshalb sofort das Fahrzeug verlassen und sich schnell entfernen. Außerdem sollten sie Rettungskräfte – Feuerwehr und Polizei – alarmieren. Trotzdem bitte nicht in Panik verfallen: Bei einem Fahrzeugbrand bleibt meist genügend Zeit, sich aus dem Auto in Sicherheit zu bringen – und gegebenenfalls verletzte Insassen zu retten.


Interessante Links


– Reise & Freizeit –

Ihre Route in ADAC Maps

Ermitteln Sie Tankstellen und Raststätten entlang Ihrer Route oder zu Ihrem Reiseziel mit vielen nützlichen Informationen. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität