DruckenPDF

Autobahnsperren am Wochenende

17.03.2017

Autobahn_Sperren

Wer am Wochenende nicht durch eine Baustelle ausgebremst werden will, sollte sich über aktuelle Autobahnsperren informieren.

Zum Frühlingsanfang rollen immer mehr Baufahrzeuge an. Vollsperrungen auf Autobahnen sind häufig die Folge. 


Am dritten März-Wochenende (17.03 bis 20.03.) sind unter anderem die A 3 bei Würzburg, die A 7 bei Neumünster und die A 8 bei Mühlhausen unterbrochen. Die A 1 bei Illingen im Saarland wird sogar drei Wochen lang gesperrt. In allen Fällen sind Umleitungen eingerichtet, längere Fahrtzeiten aber dennoch unvermeidlich. 


Die Sperrungen im Detail

  • A 3 Frankfurt Richtung Würzburg zwischen Würzburg/Kist und Würzburg-Heidingsfeld von Samstag, 18. März, 22 Uhr, bis Sonntag, 19. März, 6 Uhr
  • A 7 Hamburg Richtung Flensburg zwischen Großenaspe und Neumünster-Süd von Samstag, 18. März, 21 Uhr, bis Sonntag, 19. März, 9 Uhr
  • A 7 Hamburg Richtung Hannover zwischen Ausfahrt Maschener Kreuz/A 39 und Horster Dreieck von Mittwoch, 15. März, 15 Uhr, bis Montag, 20. März
  • A 8 Stuttgart Richtung Münchenr zwischen Raststätte Gruibingen und Mühlhausen in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag von 22 Uhr bis 5 Uhr
  • A 1 Trier Richtung Saarbrücken zwischen Eppelborn und Illingen von Freitag, 17. März, 19 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 10. April, 5 Uhr

Die A 542 Monheim Richtung Langenfeld ist längerfristig (bis Juli) zwischen Immigrath und Dreieck Langenfeld gesperrt.


Aktuelle Verkehrsmeldungen

Vollsperrungen werden oft kurzfristig angekündigt. Es ist gut möglich, dass es nicht bei diesen Sperren bleibt. Kurzfristige Änderungen sowie laufend aktualisierte Verkehrsmeldungen aus Deutschland finden sich bei der ADAC Verkehrsinfo oder unter der Mobilfunk-Kurzwahl 22411 (Verbindungskosten je nach Netzbetreiber/Provider).


Interessante Links


Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
167 von 180 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

– Reise & Freizeit –

Ihre Route in ADAC Maps

Ermitteln Sie Tankstellen und Raststätten entlang Ihrer Route oder zu Ihrem Reiseziel mit vielen nützlichen Informationen. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität