DruckenPDF

Der ADAC testet jetzt auch Motorräder

Seit mehr als 15 Jahren testet der ADAC regelmäßig neue Automodelle auf Herz und Nieren und veröffentlicht umfangreiche Testergebnisse, damit die Verbraucher eine Orientierungshilfe beim Fahrzeugkauf haben. Ab sofort werden auch Motorräder geprüft. 


Beurteilt werden sie nach mehreren hundert Einzelkriterien aus den Rubriken Alltagstauglichkeit, Ergonomie, Antrieb, Fahrverhalten und Sicherheit. Die ausführlichen Testergebnisse und viele weitere Motorradthemen finden Sie auf www.adac.de/motorradtests.

Im Pilot-Test haben die ADAC Experten die BMW R 1200 GS geprüft, eine der am häufigsten zugelassenen Maschinen. Die großvolumige Reise-Enduro überzeugt insbesondere mit einem spielerischen Fahrverhalten und erreicht im ADAC Gesamturteil die Note 1,9. 


Der Motor ist kräftig und charaktervoll, Ergonomie und Alltagtauglichkeit sind hervorragend. Zudem verfügt sie über eine gute Serienausstattung. Die Assistenzsysteme ABS und ASC sind perfekt aufeinander abgestimmt und bilden somit bei der Sicherheit den Benchmark in dieser Klasse. Unangenehm aufgefallen sind lediglich der raue Motorlauf sowie der unter Last laute Auspuff.


Hier finden Sie den ausführlichen Test der BMW R 1200 GS im pdf-Format. 



– Reise & Freizeit –

ADAC Staukalender

Verbringen Sie Ihre Autofahrt nicht im Stau. Unser Staukalender zeigt Ihnen, wann mit hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen ist. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität