DruckenPDF

Formel 1-Legende im Heimkino

 

 

Schnell, schneller, Senna! Noch heute - 17 Jahre nach seinem Tod - gilt Ayrton Senna vielen als bester Rennfahrer aller Zeiten.

 

Die Kino-Dokumentation „Senna“ widmet sich rund 100 Minuten lang dem legendären Formel 1-Piloten. Von seinem ersten Rennen 1984 in Monaco, über den Grand Prix von Brasilien 1991, als Senna kurz nach der Ziellinie im Cockpit ohnmächtig wird, bis zu seinem tödlichen Unfall 1994 in Imola. Obwohl die Dokumentation ausschließlich aus Originalaufnahmen besteht, gelingt es ihr einen grandiosen Spannungsbogen aufzubauen. Dank Cockpit-Perspektive fühlt man sich mitunter wie Sennas Beifahrer – und das auf der heimischen Couch.

 

Am 15. September 2011 erscheint der Film über den Ausnahme-Champion auf DVD und Blu-ray. Aus diesem Anlass verlosen wir fünf „Senna“-Blu-rays und fünf Filmplakate: Einfach das Gewinnspiel-Formular ausfüllen und mit etwas Glück rast „Senna“ bald durch Ihre Wohnzimmer.

 

Mehr Informationen und Filmszenen aus "Senna" finden Sie hier.


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität