DruckenPDF

Die Raketen-Tanne


 

Schon mal fliegende Tannenbäume gesehen? Wer seinen Weihnachtsbaum auf dem Autodach befestigt, sollte das sehr gewissenhaft tun. Bei einem Unfall halten Gummiexpander nicht. Man sollte mindestens Spanngurte zur Befestigung verwenden.

 

Denn: Bei einem Aufprall mit 50 Kilometer pro Stunde kann ein 30 Kilogramm schwerer Baum mit einer Wucht von etwa 750 Kilogramm zuschlagen. Unfälle und Verletzungen sind bei schlecht befestigten Bäumen beinahe vorprogrammiert.

 

Noch mehr ADAC Crashtests finden Sie im ADAC youtube-Kanal.

 



– Mitgliedschaft –

Vorteile bei Shell

Mitglieder sparen an allen teilnehmenden Stationen in Deutschland 1 Cent* pro Liter Kraftstoff. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität