DruckenPDFBookmark

Weitere Transportmöglichkeiten

Für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Patienten bietet der ADAC Ambulance Service neben den Transporten mit der ADAC-eigenen Flotte weitere Transportlösungen.


  • Krankenrücktransport auf Stretchern

    Für Patienten, die zwar liegend transportiert, aber nicht intensivmedizinisch betreut werden müssen, organisiert der ADAC Ambulance Service in der Regel so genannte Stretcher, die auf Linienflügen eingesetzt werden. Begleitet wird ein Stretcher Flug entweder von einem Rettungssanitäter oder von einem Flugarzt.

    Weitere Transportmöglichkeiten in Linienmaschinen sind Stretcher, Sleeper (First- oder Business-Class) oder auch sitzend mit z. B. Leg Rest.


  • Krankenrücktransport im PTC der LH

    Das so genannte Patient Transport Compartment (PTC) ist eine ca. 6 qm große zusätzliche Kabine. Rundum abgeschlossen verfügt es über eine komplette intensivmedizinische Einrichtung, die bei Langstreckenflügen der Lufthansa für Patientenrücktransporte eingesetzt wird. Begleitet werden die Transporte im PTC von einem Arzt, einer Intensivschwester/Pfleger bzw. von einem Rettungsassistenten. Der ADAC Ambulance Service kooperiert in diesem Bereich mit der Lufthansa und mietet bei Bedarf ein solches PTC für Langstreckenflüge zum Transport von Intensivpatienten an.


  • ADAC Rettungshubschrauber

    Helikoptertransporte erfolgen in enger Kooperation mit der ADAC-Luftrettung. Die medizinische Ausrüstung der ADAC-Rettungshubschrauber deckt die gesamte Palette der Notfallmedizin ab.

    Sie erhalten weitere Informationen zum Thema ADAC-Rettungshubschrauber auch auf unseren Luftrettungsseiten.


  • Bodentransport

    Bodentransporte werden durch renommierte Partner des ADAC Ambulance Service durchgeführt. Die Krankenfahrzeuge verfügen über eine hochmoderne medizinische Ausstattung.


Weitere interessante Themen

Presse

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen rund um den ADAC Ambulance Service. Mehr

Kontakt zum ADAC Ambulance Service

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder möchten Sie unsere aktuelle Broschüre bestellen? Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität